Was bedeutet die Textvorlage eines Dramas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Drama ist eine Theaterinszenierung. Die Textvorlage kann aber literarisch sein. Beispielsweise schrieb Victor Hugo das Buch "Die Elenden", was die Textvorlage für das Musical (Bühnen-Drama) "Les Miserables" darstellt. Verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghostwriter2
18.10.2016, 22:46

Da bin ich nicht sicher. Für mich bedeutet Textvorlage  ganz einfach der schriftliche Dramentext, auch ein Reclam-Heft kann eine Textvorlage sein.

"Unter dem Begriff des Dramas, ... , lässt sich eine literarische Textvorlage zusammenfassen, die für die Aufführung im klassischen Literaturtheater geschaffen wurde"

Quelle: https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/englisch/artikel/drama-entwicklung 

Siehe auch hier:

http://www.wissen.de/lexikon/drama-literatur

1
Kommentar von TitiDragonfly
19.10.2016, 20:17

Danke für die Antworten

0

Überflüssigerweise vergewisserte ich mich in Buchners "Basiswissen Deutsch", wo der Begriff "Textvorlage" wundersamerweise (trotz seiner Banalität) erklärt ist - eben SO banal wie das Wort selbst:"Der Person liegt ein Text vor - unabhängig von einer Textgattung oder -sorte."

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?