Was bedeutet die Klausel "Der/die Kreditnehmer treten den jeweils pfändbaren Teil der gegenwärtigen und künftigen Lohn- und Gehaltszahlungen ab"?

4 Antworten

Das ist der freiwillige Verzicht des Kreditnehmers auf den pfändbaren Teil des Einkommens. Das ist eine Form der Kreditsicherung. Kommst du in Verzug, kann der Gläubiger sofort beim Arbeitgeber die Abtretung verlangen, ohne den sonst notwendigen Vollstreckungstitel. Damit macht man sich dann aber in der Buchhaltung auf Jahre unbeliebt. Darüber hinaus wird dies heute oftmals seitens der Arbeitgeber von vorn herein vertraglich ausgeschlossen. Hier solltest du nochmal genau nachprüfen und nicht vorschnell etwas unterschreiben.

Ich kenne mich zwar nicht damit aus, aber ich denke das es bedeuten soll: Das wenn du das Geld nicht rechtzeitig monatlich zurückzahlst bzw. du das Geld mehrere Monate gar nicht zahlst, das Geld was du durch deine Arbeit verdienst ,von der Bank, für die überschüssige Kredit Zahlung benutzt wird und nur ein geringer Teil des Geldes dir zusteht.

Das war jetzt komplizierter zu schreiben wie erwartet :D
Ich hoffe du verstehst dennoch was ich meine :D

Wenn Du nicht zahlst, holen die sich das Geld direkt über Deinen Arbeitgeber vom Lohn.

Nichts ungewöhnlich, üblich.

Streichen nach knapp 4 Jahren wg. Klausel?

Hallo,

ich bin derzeit im Umzugsstress und bin soeben über eine Klausel im Mietvertrag gestolpert, nachdem ich mich über evtl. Schönheitsreparaturen bei meinem Auszug informieren wollte.

Ich habe eine 1-Zi-Whg mit Kü/Bad. Küche, Bad und Flur wurde auf Grund eines Wasserschadens vor einem halben Jahr renoviert/weiß gestrichen.

Im Wohnbereich sieht man nun, nach dem die Möbel draußen sind, Farbunterschiede an der Wand.

Nach dem Mietvertrag ist festgesetzt, dass nach drei Jahren die Räume renoviert werden müssen.

Muss ich die restliche Wohnung nun noch streichen?

Danke für die Hilfe! VG

...zur Frage

Steuerschätzung,Konto- und Lohnpfändung, Steuererklärung, Kontoauszüge der letzen 5 Jahre?

Hallo liebe Community, als allererstes möchte ich euch bitten abfällige und besserwisserische Kommentare für euch zu behalten. Ja ich habe kapiert, dass das blöd von mir alles war, aber nun versuche ich ja eine Lösung dafür zu finden.

Die Umstände:

Das Finanzamt erhebt eine Steuerschätzung für 2009 bis 2013 von rund 6500 € und pfändet somit mein Konto. Da ist nicht so viel drauf um alles zu pfänden. Jetzt habe ich eine Ausbildung angefangen und Lohnpfändung geht auch nicht, da ich einen nicht pfändbaren Betrag verdiene. Ich war als Promoter selbständig, aber nicht die ganze Zeit. Ab und zu auch im Angestelltenverhältnis, hatte aber mein Gewerbe die ganze Zeit nicht abgemeldet. Aufgrund "beschissener" Umstände, habe ich leider alle meine Belege verloren, somit kann ich nicht mal rekonstruieren, was ich 2009 bis 2013 verdient habe.

Ich habe bereits alle Agenturen angeschrieben, bei denen ich tätig war und die es noch gibt mit der Bitte mir die Rechnungskopien zukommen zu lassen.

Fragen:

  • Muss ich bei den Steuererklärungen meine Einnahmen belegen?
  • Muss ich zu den Steuererklärungen auch jeweils die Anlage N ausfüllten?
  • Kann ich bei meiner Bank die Kontoauszüge für diesen Zeitraum erbitten? Wenn ja, was kostet so etwas im Schnitt?
  • Kann das Finanzamt gleichzeitig meinen Lohn und mein Konto pfänden oder geht nur eines vom beiden?
  • Was kann ich sonst tun, um dieses Problem so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen oder an meine mir monatlich zur Verfügung stehenden 250 € zu kommen?
  • Was ist mit Agenturen, die nicht mehr existent sind? Muss ich dafür auch Einnahmen angeben?

Für jede Frage, die der Klärung dienen, bin ich ich offen. Ich bitte um eure Hilfe und danke euch schon mal im Voraus.

...zur Frage

Ist ein Hauskauf realistisch?

Hallo zusammen,

Ist es realistisch wenn man 200000€ Eigenkapital hat und ein Haus für 480000€ kaufen will? Sprich denkt ihr ich bekomme von einer Bank einen Kredit von 280000+70000 fürs renovieren? Zu mir bin 27 Jahre und verdiene 2200 Netto. Lebe in Österreich.

Dachte mir ich frag mal hier bevor ich zu Bank renne.

Habe auf meine gestrige Frage keine Antwort erhalten, vielleicht kommt heute von jemand was....

Gruß

...zur Frage

ist es rechtens das arbeitgeber keine rentenversicherung bezahlt?

hallo habe am 9.3 bei mc donalds angefangen und auch an den tag mein vertrag unterzeichnet.ich musst auch ein paar extra blätter unterschreiben unter anderen das der arbeitgeber meine rv nicht bezahlt und ich diese alleine tragen muss.bin leider erst später drüber gestolpert und frage mich ernsthaft ob dies rechtens ist weil ich kenne das so das ein teil der arbeitgeber und ein teil der arbeitnehmer übernimmt.fand sowieso vieles komisch da mir beim vorstellungsgespräch ein anderer lohn und alles so ne sachen versprochen wurden die nicht in mein vertrag vorkommen.bekomme viel weniger als gesagt wurde und als ich nachfragte hieß es er hätte sich vermacht.will da nur noch weg wieder is echt kein schönes arbeiten.hoffe ihr könnt mir helfen.danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Teilzahlungsvergleich?

folgendes Problem: Ich habe Kreditkarten Schulden sind so ca 3000€. Es lief eigentlich alles gut nur dann verdoppelten sie die monatlichen Raten und ich konnte sie nicht mehr bezahlen.

Ich bat um eine Ratenzahlung lehnten sie aber ab. Dann bekam ich ein schreiben von einem Rechtsanwalt , ich schilderte ihm meine Situation und bat um eine Ratenzahlung. Zuerst lehnte er ab weil eine Rate vom 80€ zu wenig sei, paar Tage später kam aber doch ein teilzahlungsvertrag in dem steht "Ferner tritt der Schuldner seine bestehenden und künftigen Rückforderungen an zuviel gezahlter Lohn- bzw. Einkommensteuer gegen das jeweils zuständige Finanzamt an den Gläubiger ab. Der Gläubiger nimmt die Abtretung an. Diese abtretung wird dem Arbeitgeber bzw. Dienstvertragspartner des Schuldners nur dann vorgelegt, wenn der Schuldner seine Ratenzahlverpflichtungen nicht nachkommt."

Das Problem ist ich wurde fast 3 Jahre jetzt mit der falschen Lohnsteuer abgerechnet nämlich 6 statt 1. Nächstes jahr bekomm ich das wohl vom Finanzamt zurück erstattet, zwar nicht alles aber einen Teil. Weil mein damaliger Chef meine Papiere verschlampt hat. Heisst das jetzt wenn ich das unterschreibe das sie dazu berechtigt sind die Nachzahlung einzukassieren? Oder tun sie das nur wenn ich die Raten nicht mehr zahle?

...zur Frage

VEXCASH Kundenstammvertrag?

Hallo,

heute habe ich einen Kurzeitkredit bei VEXCASH beantragt und was mich nun misstrauisch gemacht hat ist der Kundenstammvertag. Darin steht nämlich geschrieben, dass ich ein neues Konto eröffnen möchte und Kontoführungsgebühren auf meine Rechnung gestellt werden.
Hat jemand zufällig Erfahrung damit gemacht bzw. kann mir jemand erklären, was das genau heißt?

Hier ein Zitat aus dem Vertrag: Hinweise zur Kontoeröffnung Alle gegenwärtigen und künftigen Konten und Depots des vorstehenden Kunden wird die Bank zu den im Kundenstammvertrag festgelegten Daten und getroffenen Vereinbarungen führen. Änderung seines Namens und seiner Anschrift hat der Kunde der Bank unverzüglich mitzuteilen. Der Kunde willigt ein, dass die net-m Privatbank 1891 AG der Sc hufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung von Konto verbindungen übermittelt. Antrag auf Eröffnung eines Kontos Hiermit beantrage ich die Er öffnung des/der folgenden Kontos/Ko nten und bestätige zugleich,• das die Kontoführung ausschließlich auf eigene Rechnung (im Sinne des § 3 Geldwäschegesetz) erfolgt • das mir die produktspezif ischen Informationen und Konditionen zur Verfügung gestellt wurden • das mir die Informationen gemäß F ernabsatzgesetz zur Verfügung gestellt wurden Kontoart: Privat Konto-Nr.: IBAN: BIC: 1 Kontomodell Der Kontoinhaber kann Verfügungen nur im Rahmen des Kontoguthab ens oder eines eingeräumten Kredits vornehmen. Sollte es darüber hinaus zu einer Inanspruchnahme kommen (geduldete Üb erziehung), so ist dieser Betr ag unverzüglich an die Bank zu zahlen.
1.1 Sofern die Voraussetzungen der erstmaligen Kreditvergabe weite rhin vorliegen und sofern zuvor in Anspruch genommene Kredite vom Kreditnehmer pünkt lich und vollständig zuzüglich ge schuldeter Zinsen und Gebühren z urückgezahlt wurden, ist der Kreditnehmer berechtigt, auf dem Konto weitere Kredite durch je weils erneute Antragsstellung zu beantragen. . Vertragsbedingungen 2 Kontoführung Die Kontoführung der durch die Vexcash AG an die net-m Privatba nk 1891 AG vermittelten Konten erfolgt zu den durch die Vexcash AG mitgeteilten Konditionen. 2.1 Zinsver einbarung Für geduldete Überziehungen fällt ein höherer Überziehungszins an, der sich nach der mit der Bank getroffenen Vereinbarung und den Informationen richtet, die die Bank dem Kontoinhaber üb er das Preis- und Leistungsverzei chnis zur Verfügung stellt. . Auch wenn Überschreitungen eines eingeräumten Kredits geduldet worden sind, erweitern di ese nicht den ursprünglich eingeräumten Kreditrahmen.
Die Höhe des Sollzinssatzes für geduldete Überziehungen, der ab dem Zeitpunkt der Überziehung anfällt, ist dem Preis- und Leistungsverzeichnis zu entnehm en. . Die Sollzinsen sind fällig am Ultimo eines jeden Monats. 2.2 Kontoauszüge/Rechnungsabschlüsse Der Kunden beauftragt die Bank, Kontoauszüge und Rechnungsabsch lüsse der Vexcash A

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?