Was bedeutet die Bauernregel "Was nie blüht, blüht auch morgen"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein Nonsence-Satz, wie dir mit etwas Benutzung deines Verstandes selbst auffallen dürfte.

Entweder werden damit Bauernregeln auf die Schippe genommen, du hast was falsch verstanden oder es fehlt ein Hinweis auf einen besonderen Zusammenhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ergibt keinen Sinn!

Höchstens:

Was nie blüht, blüht auch morgen nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TollHerrStoll
04.03.2017, 16:41

Ich habe den Spruch wirklich so gelesen ^^"

0

ich denke Du hast es nicht richtig aufgegriffen es ergibt nur ein Sinn wenn es so lauten würde:

Was heute nicht blüht, kann morgen blühen

oder:

Was nie blüht, blüht auch morgen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?