Was bedeutet die 20.-ig stellige Nummer an meinem Auto?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist die Seriennummern. Damit sind alle wesentlichen Fahrzeugteile markiert, so dass man sie auch einzeln z.B. nach einem Diebstahl wiedererkennen kann!

Bei 17 Buchstaben und Zahlen ist es die "Fahrgestellnummer".

Die befindet sich aber nicht an der Windschutzscheibe, sondern beu neueren Fahrzeugen auf dem Armaturenbrett hinter der Scheibe.

dann ist es die seriennummer der scheibe , müßte aber dann auch auf allen anderen scheiben so eine zahlenkombi stehen. die sollen nicht entfernbar sein, bei diebstahl der scheiben, kann man diese daran wiedererkennen.

0
@xyungeloest

Ich meine die Scheibennummer steht immer oben rechts. Müsste allerdings jetzt selbst mal nachsehen.

0
@jbinfo

ich dächte unten rechts, aber meiner schlummert grad so schön in der garage und ich im chefsessel :o))

0
@xyungeloest

Es ermöglicht die Identifizierung des gestohlenen Autos. Wer stiehlt schon Autoscheiben!?

0
@wolli3454

oh, wolli, sag das nicht.

es werden ja auch räder oder airbags geklaut, also warum nicht mal eine sehr teure autoscheibe?

wenn ein auto geklaut wird und die scheiben gekennzeichnet sind, werden die bestimmt gegen andere getauscht.

0

ist es die selber nummer wie im kfz-brief oder zulassung, dann ist es die fahrzeug-ident-nummer.

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird sie auch Fahrgestellnummer genannt.

0

also die erste vier buschstaben sind die des herstellers z.b. W0L0 für opel die nächsten drei sind für das werk usw. frag einfach mal deinen händler.

Das ist die Fahrgestellnummer

Vehicle Identification Number: ist die Fahrgestellnummer.

Was möchtest Du wissen?