Was bedeutet "DH ready" beim Fernseher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

analoge gibts eigentlich nicht mehr, außer ev. noch in manchen Kabelnetzen. Wie empfängst du die Programme? Für Kabel müsste der TV einen DVB-C-Tuner haben (für Antenne -T, für Satellit -S). Sonst brauchst du einen externen Receiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
althaus 01.05.2016, 11:11

Habe Kabelfernsehen. Empfange derzeit 4 Programme weniger wie sonst. Ich hatte immer 30 Programme. Vor kurzem sind 4 Programme weggefallen. Keine Ahnung warum. Habe keinen Receiver dazu. Brauche ich denn einen, um digitale Programme zu empfangen? 

1
CocoKiki2 01.05.2016, 11:14
@althaus

ja du brauchst einen. 2017 wird analoges tv komplett abgeschaltet, wenn du dann noch nicht umgestiegen bist, hast du gar ein tv mehr. übrigens startet im august dvbt2.

0
unlocker 01.05.2016, 11:15
@althaus

da die analogen Programme langsam abgeschaltet werden brauchst du einen DVB-C-Receiver, wenn der TV keinen solchen Tuner eingebaut hat. Entweder von der Kabelgesellschaft mieten oder selbst kaufen

0
unlocker 01.05.2016, 20:15
@andie61

in Österreich (zumindest UPC) wirds noch heuer abgeschaltet, und DVB-T2 gibts schon länger. Bei den analogen wurden auch immer wieder einzelne Programme abgeschaltet, die Frequenzen werden angeblich für Internet gebraucht

0

Was für einen Fernseher genau hast Du,und bei welchem Kabelnetzbetreiber bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HD ready bedeutet eine auflösung von 1280 x 720 pixeln.

hat aber nix mit dem empfang zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?