Was bedeutet der Steuerfreibetrag Paragraph 3 Nr. 26 für mich?

1 Antwort

Das hat für dich keine Bedeutung. Ein 450.-€ Job ist ohnehin für dich steuerfrei, insofern der Arbeitgeber die pauschalen Steuern und Abgaben entrichtet.

Die von die aufgeführte gesetzliche Norm ist der so genannte "Übungsleiter-Freibetrag". Dabei kann jemand, der als Erzieher, Betreuer oder in ähnlichen Bereichen tätig ist, bis zu 2.400 € im Kalenderjahr steuerfrei dazuverdienen, wenn er im Auftrag einer  juristischen Person des öffentlichen Rechts tätig wird

Was möchtest Du wissen?