Was bedeutet der Regelsatz von Hartz-IV?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da man eh davon ausgeht, dass die Kinder von Hartz4-Empfängern motorisch unterentwickelt sind, und eh immer auf dem Schoß ihrer besoffenen- TV-guckenden Eltern schlafen, ist das wohl nicht vorgesehen. Allerdings würd ich dennoch einen Antrag auf "Kindersicherungen/Steckdosenschutz etc" stellen, wenn das abgelehnt wird, mit der Ablehnung zur Caritas gehen, vielleicht haben die ja ne Portokasse dafür...n Versuch ist es wert. Liebe Grüße an Deine Bekannte, DU hilf ihr mal dabei, dass sie ihren Humor nicht verliert...ist nicht lustig so was...

jimmini 05.10.2010, 20:20

Danke für's Sternchen. Schade dass solche Fragen sein müssen, dass es nicht selbstverständlich ist, dass jedes Kind ein Recht auf Sicherheit hat.

0
Nervy 06.10.2010, 23:20
@jimmini

Doch für die Sicherheit eines jeden Kindes sind in allererster Linie die Eltern zuständig.

0

ein abschließbarer Fenstergriff kostet im Baumarkt im Zweierpack 5, 20 Euro. Man spart zwei Monate jeweils 2,60 und schon hat man es zusammen. Außerdem könnte man die Möbel so stellen, dass das Kind sie nicht zum Klettern benutzen kann. Der Regelsatz ist ein Pauschalbetrag der keine feste Verwendung vorschreibt. Mal kauft man vielleicht Süßes, oder Eintritt ins SChwimmbad beim nächsten Mal einen Fenstergriff.

Einmal aufpassen und wenn das nicht immer geht, abschließbare Fenstergriffe. Die kann man dann von den bisher noch eingerechneten Alkohol- und Zigrettenbeträgen bezahlen. Oder man nimmt mal aus Spaß einen 1-Euro-Job an, dann kann man sich Fenstergriffe spielend erlauben.

Das Bett nicht ans Fenster stellen...aufpassen? Mit 2 Jahren kriegt ein Kind nicht das Fenster einfach so auf-

Und mal ganz nebenbei - ich habe auch ein Kind, gehe für wenig Geld arbeiten und mir schenkt auch keiner ne Fenstersicherung.

jimmini 05.10.2010, 20:25

also können bei denen ruhig die Kinder aus den Fenstern fliegen? Erinnert mich an einen Politiker der sowas mal "sozialverträgliches Frühableben " genannt hätte...tz...komm, bei Kindern hört das doch bitte auf.

0
YJYjY 06.10.2010, 06:05
@jimmini

Na klar, wir können ja auch noch Fahrstühle einbauen auf Kosten der Allgemeinheit, damit die Kinder nicht die Treppen runterfallen. Ich habe dieses Harz4 Gejammer einfach satt weil es keinen Grund gibt zum Jammern. Das Leben ist kein Ponyhof und das gilt nun mal auch für Harz4 Empfänger. Wenn man etwas haben will muß man dafür auch etwas leisten oder sparen. Wir, als dreiköpfige Familie geben im Monat 250 € für Lebensmittel aus und sind weiß Gott nicht verhungert. Willst du behaupten ein Harz4 Empfänger brauch dann mehr? Eine 3 köpfige Harz4 Familie hätte also bei 250 € Ausgaben für Lebensmittel noch genug übrig um alle anderen Kosten zu decken, von mir aus auch gerne ne Fenstersicherung.

0

Diese abschließbaren Fenstergriffe kriegst du schon für ein paar Euro hinterhergeschmissen.

Im Regelsatz sind kleine Posten für Wohnungsinstandsetzung, Innenausstattung und Haushaltsgegenstände enthalten.

http://kaheya.bplaced.net/Forum/Lara/RS-Teilbedarfe_07-2009.pdf

Da diese Sicherungen nicht die Welt kosten und teils auch auf dem Flohmarkt zu bekommen sind, dürfte das machbar sein. Ansonsten wie bereits gesagt wurde: GGf. erstmal entsprechend ummöblieren oder Fenstergriff abbauen,bis eine Sicherung da ist.

man passt auf die Kinder besser auf.

jimmini 05.10.2010, 19:26

genau, sich auf die Bettkante dazu setzen während die Kinder schlafen :-)

0

Das Bett woanders hinstellen.

Was möchtest Du wissen?