Was bedeutet der Holocaust?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holocaust bedeutet übersetzt vollständig verbrannt. Es beschreibt die gezielte Vernichtung von 6.000.000 Juden, die vom NS-Regime und insbesondere der SS (Schutzstaffel) durchgeführt wurde (Reichsfürher SS = Heinrich Himmel). Die Juden, behinderten, Kriegsgefangenen und anders denkenden wurde mit Zyklon-B (Giftgas), besonders in den östlichen besetzten Gebieten (z.b. Ukraine,...) wurden sie durch Massenerschießungen getötet. Im vielen Fällen aber auch erhangen und durch die schrecklichen Zustände in den KZ's getötet. Oder bei medizinischen Tests. 

Holocaust für sich genommen bedeutet glaube ich soviel wie die Ausrottung vieler Menschen auf einem Fleck, daher auch Begriffe wie "nuklearer Holocaust"

Der Holocaust in der Nazizeit bezieht sich auf die (in großen Teilen erfolgte) Ausrottung der Juden. Auschwitz usw.

Was heißt "Holocaust"?

Kennt jemnd ein "Holokaust" und seine Bedeutung?

...zur Frage

Wieso hat es den Namen "Holocaust"?

Hallo, warum heißt dieses schreckliche Ereignis eigentlich Holocaust? Wie ist der Name entstanden?

...zur Frage

Holocaust- wer war Jude und wer nicht?

Hallo, ich habe eine Frage bez. des Holocaust. Es ist ja bekannt, das Hitler während des 2. Weltkrieges die Juden vernichten wollte. Da es sich bei "den Juden" doch aber um Anhänger der Religion des "Judentum" handelte, verstehe ich nicht ganz, wie es möglich war, zweifelsfrei festzustellen, wer Jude war und wer nicht. Auf mich machte es immer den Eindruck, als hätte man damals alle die osteuropäisch waren zu den Juden gezählt, aber wie gesagt nur mein Eindruck. (also rein vom Namane her kann man da nicht vorgegangen sein, denn es kämpften auch Soldaten mit jüdisch klingenden Namen in der Wehrmacht/ SS und ebenfalls blieben auch solche Menschen von den Vernichtungslagern verschont).

...zur Frage

Essay - wie lang?

Also ich soll hier ein Essay zur Notwendigkeit des Erinnerns schreiben (Drittes Reich, Holocaust). Kann mir jemand sagen, wie lang das ungefähr sein muss?

Bin in der 9. Klasse und das Fach ist Religion (wenn das wichtig ist). Habe zwar im Internet gelesen, dass es zwischen 1/2 und 25 Seiten sein kann, aber könnte das hier jemand genauer sagen?

PS: Mein Lehrer hat nix gesagt, wie lang es sein muss.

...zur Frage

FüK Gliederung erstellen?

Hey Leute, ich steh jetzt kurz vor meinem Abschluss und in Baden-Württemberg muss man am Ende des Schuljahres eine FüK (Fächerübergreifende Kompetenzprüfung, Art Präsentation) halten. Ich habe das Thema 'Judenverfolgung und Antisemitismus in der Zeit der Nationalsozialismus' (Religion & Geschichte).
Man muss auch einen Ordner anfertigen, der wenn er gut ist 40 Seiten haben sollte.
Könntet ihr mir vielleicht bei einer Gliederung helfen?
lg und danke schonmal

...zur Frage

Warum wurden die Juden früher vergast?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?