Was bedeutet der Begriff "Verkarstung"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Langfristige Austrocknung von (fruchtbarem) Boden und Waldgebieten in Folge von Wassermangel bzw. ausbleibende Niederschläge. Verkarstung wird auch im übertragenen Sinne gebraucht (Austrocknung, Vertrocknung), z.B. um zurückgegangene Lebenslust, Desillusionierung, etc. zu beschreiben.

Voraussetzungen für Karstlandschaften sind für die Lösungsverwitterung anfälliges Gestein und Wasser im flüssigen Zustand.

Verkarstung nennt man den Prozess einer Verwitterung dieser Art.

Verkarstung entsteht oft durch Abholzung. Dann hat auch das Erdreich keinen Halt mehr und der nun ungeschützte felsige Untergrund beginnt zu verwittern.

0

Schau doch mal auf diese Seite, vielleicht hilft sie Dir ja:

http://www.angewandte-geologie.geol.uni-erlangen.de/verkarst.htm

kann selber leider nichts dazu schreiben.

Liebe Grüße engelhaar!

Was möchtest Du wissen?