Was bedeutet der Begriff ,,pups'' im altgeozentrisch geprägten Griechenland zu Zeiten Roms?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute einen Schreib- oder Hörfehler.

Es gibt ein großes Sternbild des Südhimmels mit dem lateinischen Namen Puppis (puppis = Achterdeck des Schiffes, hinterer Teil des Schiffes, Heck).

In der Antike bildete es einen Teil des Sternbildes mit dem lateinischen Namen Argo Navis (Schiff Argo; nach dem Namen des Schiffes aus der Sage von Jason und den Argonauten).

Klaudios Ptolemaios (Κλαύδιος Πτολεμαῖος; latinisiert: Claudius Ptolemäus) hat es beschreiben. In seinem geozentrischen Weltbild gehörte es zu den Himmelskörpern, die um die Erde als Mittelpunkt des Weltalls kreisen.

Der französische Astronom Nicolas Louis de Lacaille unterteilte das ausgedehnte antike Sternbild 1763 in die Sternbilder Carina (Kiel des Schiffs), Vela (Segel des Schiffs) und Puppis (Achterdeck des Schiffs).

Vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Achterdeck_des_Schiffs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?