Was bedeutet der Begriff "Namaste"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Namaste kommt aus dem Sanskrit, "nam" für "sich verneigen" und ist ein Zeichen höchsten Respekts.

Der Gruß Namaste hat die ungefähre Bedeutung:

"Ich beuge mich vor dem Göttlichen in dir."oder "Du und ich , wir sind eins. Meine Seele grüßt die Deine Seele.

Esoterikergruß, als Ersatz für Grüß Gott, Guten Tag, Hallo, Servus. Wird aber auch bei der Verabschiedung gesagt. Also statt Auf Wiedersehen, Leb Wohl, Ciao, Adieu.

Was bedeutet POV eigentlich?

...zur Frage

Frage wegen Unfallbogen von Versicherung, hilfe?

Hallo,

Muss so einen blöden Bogen ausfüllen und komme bei einigen Stellen nicht weiter.. -.-

Also:

Kurz zusammengefasst was passiert ist: An etwas schädlichem drangezogen , dass von jemandem angeboten worden ist.. Daraufhin bewusstlos.

Jetzt zu den Fragen:

"Wer hat den Schaden nach ihrer Ansicht verschuldet oder verursacht?" : muss ich da was angeben!?? Straße sowie Nachname kenne ich nicht.. Will eigentlich auch kein Stress ,da ich mir ziemlich sicher bin das die Versicherung den Typen anschreiben werden. Also, was soll da rein? :(

Zeugen: ich kenne die anschrift nicht!! Nur den Namen.

Erste hilfe durch: Keine Ahnung! Kenne den Namen nicht mal.

Krankenhaus Behandlung Im (....)

Vom(....) bis(....)

Was kommt da rein? Und was bedeutet ambulant sowie stationär? War da nur 3 Stunden oder so da.

Wurde ein Krankentransport durchgeführt: meinen die krankenwagen!? Da steht:

Von(...) bis(...)

Arbeitsunfähigkeit besteht/bestand (muss ich unterstreichen..) ?!?

Art der erlittenen Verletzung: Keine Ahnung!?!

Jetzt steht da: zuständige Berufsgenossenschaft

Vorher steht : nur betreffene abschnitte ausfüllen . Trifft es auf diesen genossenschaftsding zu?

Gaaanz unten steht noch ne telefonnummer, soll ich einfach hausnummer angeben? Und bei Unterschrift, meine Eltern oder ich?!?

Mfg..

...zur Frage

Intervalle in Mengenlehre?

Hallo! :)

Meine Aufgabe: "Schreiben Sie den folgenden Ausdruck als ein einziges Intervall: (-∞, 3) ∩ [-9,9]"

Meine Fragen:

  1. Was bedeutet Intervall in der Mengenlehre?

  2. Die Lösung ist [-9,3), wieso wird erst eine eckige, dann eine runde Klammer benutzt?

  3. Wie kommt man auf das Ergebnis?

Ich versteh nicht, was die Aufgabe konkret will. Ich hab versucht es durch Artikel im Internet zu verstehen, hätte aber gedacht, die Lösung wäre (3,9). Kann mir jemand bitte die Aufgabe erklären, wie man auf die Lösung kommt und was das grundsätzlich mit den Intervallen in der Mengenlehre zu bedeuten hat?

Danke!

...zur Frage

Was bedeutet die Gretchenfrage?

Kann mir einer sagen, was die Gretchenfrage ist und was es genau bedeutet?

...zur Frage

Was heißt lel? Also manche schreiben lol aber ich hab auch mal gelesen das jemand lel geschrieben hat?

...zur Frage

was ist skyr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?