Was bedeutet der Ausdruck: 'bräsig'?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das niederdeutsche Wort "bräsig" ist ein Adjektiv und bedeutet: wohlgenährt, mit roten Wangen versehen.

In bestimmten Gegenden bedeutet es auch: faul.

In den Geschichten des niederdeutschen Schriftstellers Fritz Reuter gibt es einen Onkel Bräsig bzw. Inspektor Bräsig. Wer Plattdeutsch versteht, siehe hier:

http://nds.wikipedia.org/wiki/Ut_mine_Stromtid

schritt 1: neues Fenster; schritt 2: http://www.google.com Schritt 3: bräßig Schritt 4: enter, schritt 5: 1. Treffer anklicken

träge / langsam im Denken / faul / behäbig / phlegmatisch sein

Auf provokative, demonstrative oder herausfordernde Weise unlustig, faul, stumm, unkooperativ

Was möchtest Du wissen?