Was bedeutet denn das (Fitness Vertrag ohne zustimmung)?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Sport, Vertrag)

5 Antworten

Ein Vertrag kann nicht ohne Zustimmung zustande kommen. Zu einem Vertrag sind zwei übereinstimmende Willenserklärungen notwendig. Wenn du noch unter 18 Jahren alt bist, kannst du nur mit Geld etwas kaufen, was du zur Verfügung hast; nicht aber Verträge schließen mit Geld, was du erst in Zukunft erhalten sollst. (Ratenverträge, Taschengeldparagraph)

Das heißt, das der Vertrag ab sofort storniert ist, und dir normalerweise auch schon gezagltes Geld zurückerstattet werden sollte. Du hast den Vertrag scheinbar ohne Zustimmung deiner Eltern abgeschlossen, deshalb ist er ungültig.

Nein, das heißt das du den Vertrag ohne Erlaubnis deiner Eltern geschlossen hast. Der Vertrag ist ab sofort storniert und du musst auch nichts zahlen/ bekommst das Geld zurück.

So wie ich das sehe kam kein Vertrag zustande, also besteht auch keine Zahlungsverpflichtung

Nein.

Kein Vertrag. Keine Abbuchung.

Was möchtest Du wissen?