Was bedeutet das Zitat: "Der Mensch ist nicht festgelegt, ihm steht alles offen, der Himmel, die Erde und das Wasser"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also zuerst mal das offensichtlich:

Vögel sind eben nicht nur in der Lage zu fliegen; nein Sie müssen es, um ihr Fressen zu finden - da sind sie festgelegt. Maulwürfe werden wohl nie verstehen, was an einem Sonnenbad so entzückendes ist - sie müssen (wie auch die Regenwürmer) in der Erde buddeln, um dort ihre Lebensgrundlage zu finden - fressen - wurzeln und damit sind auch sie festgelegt. Fische, sind wohl der Inbegriff von "festgelegt". Die Schöpfung "verhaftet" sie ja förmlich im Wasser, denn nur dort können sie überleben. Finden ihre Nahrung, sind eben "in Ihrem Element" und so kann man das für fast alle Lebewesen fortführen. 

Dabei ist es zunächst zweitrangig, ob es einem Schöpfer (Gott oder Allah) zu verdanken ist, dass sie alle ihre Elemente haben, in denen sie festgelegt sind, oder ab es die jahrtausendelange Evolution war, die ihre Rassen und Spezien an die Elemente "gebunden" haben. KEIN FISCH auf dieser Welt könnte jetzt plötzlich sagen "Och, ich wollte schon immer mal wissen, was 'da oben' ist" und unter gar keinen Umständen den Weg in ein anderes Element finden.

Wir Menschen, die ja eigentlich "in sich" schon alle Freiheiten haben, können das hingegen sehr wohl. Schon mal geflogen oder getaucht? Ist 'ne tolle Nummer - beides! Und es ist eigentlich nur dem menschlichen Geist zu verdanken, dass wir diese "Freiheiten" heute haben und dennoch gibt es Menschen, die jammern über ihr hartes Schicksal, ein ungerechtes Los und das OBWOHL ihnen Dank dieses Geistes und einem kleinen bisschen Mut bereits JETZT SCHON alle (und damit meine ich wirklich alle) Elemente offen stehen.

Allein die Tatsache, dass wir es könnten ist doch schon ein dolles Ding, oder nicht?! KEIN anderes Lebewesen auf Erden könnte ähnliches von sich behaupten. Ein Plus, dass uns nicht nur keiner nehmen kann, sondern gerade erst mal der Anfang von dem ist, was da noch kommen könnte.

Du verstehst was ich meine?

Dann hätte ich dir wohl deine Antwort geben, oder nicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?