Was bedeutet das Wort "verwinkelt"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In der Mathematik ist der Begriff  "Winkel"  klar.

Es ist eine Ecke. Nun die Straßen Wiens haben auch Winkel, also Knicke die unvermutet die Richtung der Wege ändern.

Einen verlassenen Winkel oder einsamen Winkel nennt man auch wenig besuchte Stellen und Gegenden. Es könnte aber auch auf schwer wieder findbare Ecken hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDC16
13.12.2015, 21:50

Nö. In diesem Kontext meint es nur, dass die Straßen Wiens sehr verzweigt und vermutlich eng sind.

0

Nicht eine gerade Straße, sondern viele kleine Gassen, die in unterschiedliche Richtungen laufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele Winkel eben oder anders ausgedrückt: Ecken, viele Seitenstraßen bzw. -gassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinted
13.12.2015, 21:45

Ist verwinkelt ein haeufiges Wort?

0
Kommentar von IDC16
13.12.2015, 21:51

Nicht wirklich, beim beschreiben von europäischen Altstädten aber schon...

0

Wenn du auf dieser Karte den Stephanspl(atz) suchst, kannst du besonders im südlich und östlich viele kleinere Straßen und Gassen erkennen, z.B. die Blutg(asse):

https://www.wien.gv.at/stadtplan/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heisst das sie verkreuzt sind, also verzweigt und eckig bzw nicjt gerade angeordnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Ein Städtchen, das zum Beispiel so aussieht: 

http://www.my-entdecker.de/wp-content/uploads/2013/05/urlaub_italien-gardasee-rh728-73.jpg

Ein Bild sagt oft mehr als 1.000 Worte.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?