Was bedeutet das Wort "Triggergefahr"?

4 Antworten

Ein Trigger ist ein Auslöser.

Das Wort wird zb häufig unter SSV-lern (Leute mit selbstverletzendem Verhalten) verwendet. Wenn solche Leute beispielsweise eine frische selbstgefügte Schnittwunde bei jemand anderem sehen, werden sie "getriggert" und selbst dazu verleitet es selbst wieder zu tun.

Das ist ein Wort das sensible Menschen vor bestimmten Inhalten warnt. Das kann teilweise sinnvoll sein, wenn zum Beispiel drastische Gewalt dargestellt wird, kann je nach Verwendungszweck aber auch komplett lächerlich sein.

Eine Gefahr der Auslosung. Also: jemand, mit triggergefahr, lässt sich sehr schnell auslösen, also sehr schnell emotional erregenden

Ach so. Weil ich habe eben eine Frage gesehen, wo unten stand "Bild wegen Triggergefahr vom Support entfernt". Was hat das dann damit zu tun?

0
@Hamsterfragen05

dass dieses Bild sehr schnell eine negative emotionale Reaktion hervorrufen könnte. also psychisch sehr belastbar sein könnte!

1

Was möchtest Du wissen?