Was bedeutet das Wort "schmachten"?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schmachten heißt so viel wie bewundern., schwärmen. Wenn man jemanden anschmachtet, bewundert und verehrt man denjenigen, wie z.B ein Fan sein Idol.

Es kann aber auch ersehenen bedeuten. Z.b du bist in der Wüste und in deinen Gedanken ist nur noch wasser, dann schmachtest du nach einer Oase.

Ein Buch zum schmachten wäre eins dass du richtig gut fandest, meist wird das Wort auf Liebesromane verwendet, im Sinne davon, dass du davon Herzklopfen bekommen hast, dass du den Kerl oder die Frau im Buch anschmachten konntest etc.

"anschmachten" ist so etwas wie anhimmeln. Man kann z.B seinen Partner anschmachten oder einen Charakter im Buch, weil man ihn toll und zum verlieben findet.

Zum schwärmen. Ich kenne im Zusammenhang mit verliebten. Wenn sie sich immer so verliebt ansehen sagt man oft, dass sie sich anschmachten.

Kenne nur die Bezeichnung wenn man nach etwas schmachtet.. wenn man z.b. lange nicht geraucht hat als Raucher lust auf eine Zigarette hat, dann schmachte ich danach.

nach etwas, nach einem bestimmten Menschen schmerzlich verlangen

Woher ich das weiß:Beruf – Vertrauensschülerin

Was möchtest Du wissen?