Was bedeutet das Wort Resistenz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Resistenz bezeichnet man die Widerstandsfähigkeit eines Lebewesens gegen schädliche Einflüsse der Umwelt z. B. Parasiten, Infektionen, Krankheiten, Klima. Bei Tier- und Pflanzenschädlingen, oder Bakterien, auch gegen angewandte Bekämpfungsmittel. Resistenz kann erblich bedingt, jedoch auch durch Umweltverhältnisse, Ernährung oder Medikamentenmißbrauch erzeugbar sein (bekanntestes Bsp. Antibiotika).

Quelle Wiki

Dankeschön für das ☆chen :-)

0

Hallo,

Google sagt ;

re·sis·tẹnt
Adjektiv [nicht steig.]biol.med.
unempfindlich gegen schädliche Stoffe oder Einflüsse.

Resistenz ist ein Hauptwort und es bedeutet eine bestimmte Immunität gegen etwas. Hat man zB eine Resistenz gegen Schlangengift, dann schadet einem das Gift nicht.

Was möchtest Du wissen?