Was bedeutet das Wort "Geringschätzung"?

2 Antworten

Für Menschen, welche keine korrekte Rechtschreibung beherrschen, fühle ich nichts als Geringschätzung.

Jemanden oder etwas nicht genug respektieren oder achten.

Du bist doch nur eine Putzfrau, sagte die Managerin geringschätzig.

Deutsch: Wie schreibt man den Dämon des René Descartes (den Genius malignus) richtig: Descartes'scher Dämon, descartesscher Dämon, descartscher Dämon?

Ich weiß, dass man zum Beispiel von der Schröder'schen Katze oder aber der schröderschen Katze sprechen/vielmehr schreiben kann.
Aber bei Descartes? Ist die Variante ohne Apostroph, wie sie mir vom Duden vorgeschlagen wird, da wirklich korrekt, wo der Eigenname doch auf s endet?

...zur Frage

Deutsch Text Rechtschreibung Grammatik?

Hey, ich wollte fragen, ob dieser folgende Satz so stimmt.

Im folgenden Text beschreibe ich die Person, die auf dem Bild zu sehen ist, wobei ich mich im ersten Teil dem äusserlichen Erscheinungsbild widmen werde und im zweiten Teil die Charakteristik beschreiben werde.

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Hab ich eine Rechtschreibschwäche?

Hey, ich gehe in die 8. Klasse. Woran erkennt man dass man eine Rechtschreibschwäche oder so hat? Bei Aufsätzen vergesse ich zum Beispiel mega oft bei Wörtern den letzten Buchstabe hinzuschreiben. Das fällt mit dann beim durchlesen auch nicht auf. Ich schreib auch richtig oft statt einen d ein t. Und mach auch sonst viele Rechtschreibfehler. Was kann man dagegen machen? Ich finde das auch voll peinlich weil ich ja nicht mehr in der 1. Klasse bin :( Bitte nur ernstgemeinte Antworten

...zur Frage

Was bedeutet "Rationalität"?

beispielsatz: " Es ist mein Ausgleich zwischen Rationalität und Emotionen. Aber es ist nie Wut." Was ist mit Rationalität gemeint? kann mir jemand das wort definieren? :D

...zur Frage

Gibt es einen Unterschied zwischen "relativ" und "relational"?

Habe ganz klassisch gegoolt, und auf div. Online-Wörterbucher nachgeschlagen. Einen richtigen Unterschied konnte ich nicht herauslesen. Aber irgendeine Nuance muss es doch geben, oder?

Beispiel: "Die diskursive Thematisierung und Verbindung der Kategorien auf der symbolischen Repräsentationsebene hat mit unterschiedlich gelagerten Problemen zu kämpfen. So hat die Kategorie Klasse ihre naturalisierte Bedeutung weitgehend verloren. Klassen gelten als gesellschaftliche Positionen, die sich relational ** aufeinander beziehen und die die Einzelnen beeinflussen können. Gerade heutige neoliberale Entwicklungen betonen immer wieder aufs Neue die Eigenverantwortung eines jeden Individuums. Mit der Abkehr vom sozialorientierten Wohlfahrtsstaat sind alle gefordert, sich permanent zu verändern, lebenslang zu lernen und sich selbst zu ernähren."

...zur Frage

Wortart vom Wort "um" "zu"

Beispielsatz: 

Wir gehen in den Wald um ein wenig frische Luft zu schnappen.

Was für eine Wortart sind die Worte: um, zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?