Was bedeutet das Wort deutsch und wieso wurde das Wort Deutschland durch Germanien ersetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Wort Deutschland leitet sich von dem Stamm der Teutonen ab. Früher sagte man auch Teutschland.

Falsch! Das ist ein weitverbreiteter Irrtum, aber eigentlich schon längst bekannt!

Wieso wurde das als hilfreichste Antwort markiert? XD

0

"Der Name „Teutonen“ wird häufig etymologisch falsch mit dem Volksnamen Deutsche in Verbindung gebracht. Der Begriff deutsch geht jedoch - wie das italienische tedesco - auf das Althochdeutsche theodisk, diutisc aus der germanischen Wurzel theoda für Volk oder Stamm zurück. Es bedeutete ursprünglich soviel wie zum Volk gehörig oder die Sprache des Volkes sprechend und wurde seit spätkarolingischer Zeit zur Bezeichnung der nicht-romanischsprechenden Bevölkerung des Frankenreichs aber auch der Angelsachsen benutzt." http://de.wikipedia.org/wiki/Teutonen

Weil in dieser Zeit es Deutschland heißt und so definiert wurde. Warum es damals Germanien hieß, wirst du nie erfahren, denn die Leute die es erfunden haben, leben logischerweise nicht mehr. Germanien kommt von german, dass ist wiederum englisch und heißt deutsch.

Germanien kommt mit Sicherheit nicht aus dem Englischen, sondern leitet sich von den Germanen ab, bzw. von der lateinischen/römischen Bezeichnung "Germania" (Land der Germanen)

0

anfangs war der deutsche bereich ( um Chr. Geburt also zur römerzeit) unter GERMANIEN bekannt, zur zeit Karl des roßen wurde erstmals der Begriff "heiliges Römisches Reich Deutscher Nation " gebraucht Das heisst heiliges ( wegen christentum ) römisches Reich( weil erstmals wieder ein ähnliches reich wie das römische bestand) deutscher nation (hier das 1. mal deutsch benutz)

aus Deutzscher nation wurde dann "land der deutschen" und am ande "DEUTSCHLAND" somit ist also Germanien der ältere begriff als Deutschland

Wie dumm ist denn die Antwort von frooky: Erkundebuch oder Wikipedia können helfen.

Ich befürchte solche Dummschwätzer gibt es viele im Internet.

Vieles wurde schon beantwortet, ja Germanien ist ein altes Wort, aus den Zeiten der Vor- Zivilisation. Wenn man das Wort analysiert, kommt man auf Ger, der Wurfspieß, und Manus, die Hand. Hoffentlich ist Manie'n nicht abgeleitet von der Raserei, aber weiß man es letzendlich? Nein.

Hab ich mir auch gedacht XD

Aber so viel ich weiß kommt das man von Germanen/ Germanien wirklich von dem Wort Mann, also Speermänner, Mann mit Speer und nicht von Manus.

0

Erdkundebuch oder Wikipedia können helfen

Was möchtest Du wissen?