Was bedeutet das, wenn der Notarzt davon spricht, dass man kollabiert?

4 Antworten

In der Medizin ist eine Synkope (umgangssprachlich auch als Kreislaufkollaps bezeichnet) eine plötzlich einsetzende, kurz andauernde Bewusstlosigkeit, die mit einem Verlust der Haltungskontrolle einhergeht und ohne besondere Behandlungsmaßnahmen spontan wieder aufhört.[1][2] Sie ist durch eine vorübergehende Minderdurchblutung des Gehirns charakterisiert und wird nach ihrer Ursache in neural vermittelte (vasovagal), kreislaufbedingte (orthostatische), vom Herzen ausgehende (kardiogen) oder Hirn-durchblutungsbedingte (cerebro-vaskuläre) Synkope eingeteilt.[3]

Die Synkope kann verwechselt werden mit Bewusstseinstörungen neurologischer (Krampfanfall) oder psychogener Ursache sowie Stoffwechselentgleisungen (z. B. Unterzuckerung (Hypoglykämie)). Die verschiedenen Ursachen machen meist eine breite Diagnostik nötig. Die Therapie richtet sich nach der Ursache.

(quelle: wikipedia)

Wobei Kollaps und Synkope zu unterscheiden sind!!!

0

Kollaps = Zusammenbruch, also schlapp machen, Schwächeanfall haben, in Ohnmacht fallen, Kreislaufzusammenbruch

Kollabieren ist ein anderes Wort für "Zusammenbrechen". Gemeint ist das Herz-Kreislauf-System. Gruß, q.

notarzt bergrettung

Ich komm aus dem Voralpenland und liebe die Berge,die Natur und den Outdoorsport. Da ich mal Ärztin werde, wenn alles glatt läuft, dachte ich mir ich könnte doch Beruf und Leidenschaft quasi verbinden, und als Notarzt bei der Bergwacht arbeiten. Soweit ich weiß, würde eine Laufbahn zum Bergwacht Notarzt folgendermaßen Aussehen: Assistenzarzt --> Notarzt --> Zusatzausbildung bei der Bergwacht --> fertig

Meine Frage ist jetzt, ist das überhaupt ein fester Beruf oder kann man das nur nebenbei machen? Bereitschaft zum Bsp. Wenn es ein eigener Beruf ist....kann ich denn davon leben? Wieviel verdient so ein Notarzt bei der Bergwacht oder nach welchem Tarif wird dieser bezahlt?

I hoff sehr, dass mir jemand ein paar Infos geben kann :) Danke und Liebe Grüße aus Oberbayern

...zur Frage

"Wein hat Korken" - was bedeutet das?

Wenn man davon spricht, dass ein Wein "Korken hat", was bedeutet das? Ist es nur, dass der Korken sich zewrbröselt hat und in den Wein eingedrungen ist oder ist es eine Verunreinigung, die in einem übertragenden Sinne gemeint ist?

...zur Frage

Bewusstlosigkeit wegen Schmerzen?

Hallo. Ich hab seit heut um ca 10 extremste Regelschmerzen, ich konnte nicht mal mehr normal atmen. Ich ging dann auf das WC weil mir so schlecht war und plötzlich hab ich nichts mehr gehört, nur einen andauernden, grellen Ton und es wurde alles schwummrig. Ich hab aber noch gegen die Ohnmacht gekämpft um mir schmerztabletten und tampons zu holen. Am Rückweg zum WC wurde plötzlich alles schwarz und ich war weg. Aufgewacht bin ich ca 5-10 min später in meinem Bett (Internatsschule) und ein paar Schüler und Lehrer waren um mich rum. Ich hatte die ganze Zeit so extreme Schmerzen, es gab wirklich nichts was mehr weh tat, ich hielt das nicht aus... jetzt geht es mir wieder so halb, hab zwar immer noch schmerzen aber dank der Tablette viel weniger.

Könnte diese Bewusstlosigkeit durch meine starken Schmerzen gekommen sein? Oder nur durch Kreislaufprobleme? Hab leider gerade keinen Arzt zur Verfügung ;)

...zur Frage

Kollabiert beim Sternentstehung die ganze Gaswolke oder nur ein teil davon?

Und schon die nächste Frage. Klingt vielleicht etwas doof , aber mir fallen halt immer solche Fragen ein ?

...zur Frage

Wie verläuft die Bildung zum Notarzt?

Nach der mittleren Reife, wie würde dann der Ablauf zum Notarzt sein?
-Bildungsgang usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?