Was bedeutet das, wenn der man einen anderen Namen sagt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist im Moment sehr verletzend. Aber ich glaube das passiert vielen. Habe auch so einen Freund, dem es nicht nur einmal passiert ist. Will man deshalb die Beziehung hinwerfen? Er war echt übermütet und ist ein Mann;) Weinen sollte man darüber schon mal gar nicht. Was kommt, wenn richtige Probleme auftauchen..

Das ist einfach nur eine sogenannte "Freud'sche Fehlleistung". Das erlebt man immer wieder. Ganz bestimmt ist das kein Grund zur Besorgnis. Auch ich höre oft von vertrauten Menschen den verkehrten Vornamen. Okay, wenn der eigene Mann im Bett den Namen der längst verflossenen Ex-Freundin nennt, mag das beleidigend und befremdlich wirken. Aber noch häufiger kommt es vor, dass die Oma plötzlich die Vornamen verwechselt. Sie weiß dass, sie mit ihrem Enkelkind spricht und redet es dennoch mit dem Namen ihres Kindes an. Das muss man einfach mit Humor nehmen, weil es menschlich ist. Mein Opa hat es sich einfach gemacht, der hat alle weiblichen Nachkommen einfach Susi genannt.

Deine Freundin sollte erstmal in ruhe mit ihrem Freund reden, er war sehr müde wollte aber unbedingt noch mit ihr reden, also scheint sie ihm doch sehr wichtig zu sein. Wie lange sind die beiden denn zusammen??? Natürlich ist das ne blöde Situation und sie ist geschockt wenn plötzlich der Name der Ex fällt, aber wem ist es noch nicht passiert das man mal nen Namen verwechselt hat. Aber es hat bestimmt nichts schlimmes zu bedeuten!!

drei jahre sind sie zusammen

0
@sasihasi

Oh, dachte jetzt etwaskürzer! Aber nach drei Jahren sollte eine Beziehung eigentlich gefestigt genug sein um mit einer Kleinigkeit klarzukommen. Außer deine Freundin ist an sich schon sehr misstrauisch.

0

Meine wieder Freundin hatte wärend der 2 Wochen trennung Sex mit jemand anderem... Was tun...

hallo zusammen...

hab da ein kleines problem was mir sehr zuschaffen macht...

meine wieder Freundin mit der ich getrennt war, 2 wochen seit weihnachten, hatte wärend dieser 2 wochen mehrmals sex mit jemand anderem... sie sagte es mir vorhin weil sich nicht wollte das dieses zwischen uns steht... jedoch sagte sie, sie weis nicht ob sie gefühle für diese person hat und verrät mir auch nicht den namen der person und steht noch in kontakt mit ihr und er weis noch nicht das wir wieder zusammen sind... sind seit gestern wieder zusammen hatten auch sex... nur bin ich geschockt, sie sagte du weist was ich für dich fühle der abend war wundervoll küsse hier streicheleinheiten und sie hatte nach dem gespräch auch geweint und ich nahm sie in den arm und fragte sie ob wir ein neuanfang machen ob sie es auch will... daraufhin sagte sie ja will ich... doch heute... der knaller mit dem sex und das obwohl sie sagte, ich habe dich nicht vergessen können und liebe dich immernoch so sehr... schlief sie mit einem anderen mehrmals... ich meine ist das wirklich liebe von ihrer seite aus???

ich bin total durcheinander und weis nicht wie ich mich jetzt verhalten soll... hat es überhaupt noch sinn weiter zukämpfen??? ich meine ich liebe diese frau mehr als alles andere sie gab mir sachen und erwäckte gefühle in mir das schaffte noch keine davor... klar wir waren getrennt und sie gehörte zudem zeitpunkt nicht mir... nur dieser gedanke... nur weis ich gerade nicht was ich tun soll...

lg und danke im vorraus für euren rat Butze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?