Was bedeutet das wenn der fuß einschläft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi dmxx99,

Auslöser ist meist ein Nerv, der eingeklemmt oder dessen Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen beispielsweise durch eine ungünstige Sitzhaltung gestört ist. Das stört seine Fähigkeit, Informationen richtig weiterzuleiten. Verursacht wird dies oft durch eine ungemütliche Sitzposition.

MFG Beni

Wenn du die Blutzufuhr zu deinem Fuß unterbrochen, oder den Fuß zu lange hoch gelegt hast, hat der Fuß zu wenig Blut. Er "schläft ein" und kribbelt. Durch runter halten geht das wieder weg :)

(wurde mir mal so erklärt)

Er will Dir damit sagen, dass Du Bewegung brauchst....

JoachimWalter 23.02.2016, 21:57

Der Runterpfeil ist hier wohl eine Fehlbesetzung.

4

Nix. Wahrscheinlich zu lange belastet und nicht bewegt

Das ist, wenn dein Fuß nicht mehr von genügend Blut versorgt wird.

Er muß geweckt werden. Also lauf mal eine Runde.

Was möchtest Du wissen?