Was bedeutet das, steht sie auf mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na du,

ich würde jetzt nicht sofort denken, dass deine Kumeline nur wegen dir mit ihrem Exfreund Schluss gemacht hat. Das Problem könntest du einfach klären, indem du sie mal drauf ansprichst, warum es zwischen den beiden auseinander gegangen ist.

Ist eine ganz unverbindliche Frage und schließt ja nicht sofort darauf, dass du denkst sie steht auf dich.

Zum Anderen kenne ich das sehr gut, wenn man eine gute Freundin nach einer anderen Freundin frägt.

Ich denke da sind wir Männer manchmal ein bisschen naiv und blind und erkennen gar nicht was sich vor unserer eigenen Nase abspielt.

Sprich sie am Besten mal offen und ehrlich darauf an, was sie eigentlich an dir finden/ in der sieht und rede erstmal nicht mehr über die Freundin. Wenn du was von deiner Kumpeline willst, solltest du auch ihr deine Aufmerksamkeit schenken.

Wenn nicht würde ich ihr das auch so sagen. Gutmöglich natürlich, dass du sie dann als "Kumpeline" verlierst und die Freundin danach auch nichts mit dir anfängt. Aber so hättest du zumindest die Gewissheit.

Vielleicht ein kleiner Tipp für die Zukunft: Du bereust die Dinge die du nicht gemacht hast, viel mehr als die, die du gemacht hast.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße & weiterhin viel Glück,

Maxi, 22

Nein ich stehe nicht auf sie! Und warum soll ich sie darauf ansprechen und ihr hinterherrennen, sie hatte doch die Chance darauf zu antworten.

0
@Luemmel1997

Okay, dann bin ich total vorbei am Thema..

Wenn du eh nichts von ihr willst, dass rennst du ihr ja auch nicht hinterher. Aber was das Thema angeht von der Freundin einer Frau was zu wollen, ist extrem heickel.

Ich glaub viele Typen sind wie du, du denken 1x drüber geredet und das Thema ist vom Tisch. Finde ich persönlich ziemlich engstirnig, weils sicher noch nicht alles geklärt ist, aber die Entscheidlung liegt ja bei dir.

0

Wie genau meinst du das?

0
@Luemmel1997

"Und warum soll ich sie darauf ansprechen und ihr hinterherrennen, sie hatte doch die Chance darauf zu antworten."

Das meinte ich mit engstirnig. Du bist einer der vielen Männer die denken es sei nach 1x darüber geredet, auch erledigt. Für dich vielleicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass für sie das Thema auch schon erledigt ist.

Und das andere was ich meinte war. Du hast eine Kumpeline, stehst aber auf ihre Freundin.

Wie würdest du dich fühlen, wenn diese Kumpeline nicht auf dich steht, du aber auf sie. Sie will jedoch was von deinem besten Freund. Würdest du zu ihr sagen: Klar mach dich einfach einen meinen Kumpel ran.

Versetzt dich mal in die andere Person.

0

So ich hab sie jetzt angerufen, ihr auf die Mailbox gesprochen, das sie sich bitte melden soll. Und hab ihr geschrieben auf Whatsapp: " Du erzählst mir dann bitte mal was los ist."

0

Wenn sie darauf nicht reagiert, mach ich nix mehr.

0
@Luemmel1997

Ich finds cool, dass du nicht lange zögerst und die Dinge klären willst. Ich kann schon verstehen dass du Gewissheit willst, aber für die Zukunft: Eine Frau unter Druck setzen hilft meistens nicht.

Und wenn ich eins gelernt habe in den letzten Jahren, dann dass man am aller Besten persönlich alles auspricht.

0

Wenn sie bockig ist und nicht reden will, kann ich auch nix dafür. Und das andere Mädel ist übrigens nicht ihre beste Freundin, ihre beste Freundin, würde ich niemals "anmachen". Das Mädel find ich immernoch hübsch, ändert ja nichts..

0
@Luemmel1997

Lass dich einfach überraschen was da noch auf dich zukommt. Das regelt sich bestimmt alles. Zumindest hast du hoffentlich bald eine Antwort :)

0

Danke für den Austausch. Aber nochmal um das klarzustellen, ich will nix von ihr, mir gefällt die Freundin. Aber ein guter Freund meinte vorhin zu mir das ich mich am besten erstmal um mich kümmere. Wir sind Kumpels, nicht mehr!

0
@Luemmel1997

Klar hab ich schon gecheckt ;D Ich meinte damit nur, dass du sie ja nicht gleich vor den Kopf stoßen musst, wenn ihr euch ja schon so lange kennt. Andererseits musst du dich ja nicht um ihre Gefühle kümmern, da kann man schonmal ein bisschen egoistisch sein.

0

Ich glaub ich fühl mich einfach schuldig deswegen, weil ich denke, das ich Schuld daran bin, das sie mit ihrem Freund auseinander ist.

0
@Luemmel1997

Kann natürlich sein, dass sie mehr in dir gesehen hat, als du in ihr. Aber gib dir selbst nicht die Schuld dafür.

0

Rede offen mit Ihr
Es kann sein dass du sie verletzt, ich würde nicht zu lange warten. Je nach dem macht sich die Kollegin sehr viele Gedanken im moment über die Situation. Das kan sehr belasten

Have das selbe erlebt

Ich hab jetzt ihre Nummer gelöscht, ich werde ihr diesbezüglich nicht mehr schreiben. Ich habe ihr wiegesagt, die Frage gestellt, was los ist, wenn sie mir das nich sagt, kann ich nix dafür!

0

ich denk mir auch das sie auf dich steht. ich rate dir, rede offen mit ihr!

Ich hab jetzt erstmal ihre Nummer gelöscht, ich schreibe ihr jetzt nichtmehr! Wenn sie diesbezüglich auf mich zukommen sollte, rede ich offen mit ihr darüber, sehr guter Tipp danke!

0

Was möchtest Du wissen?