Was bedeutet das schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es heisst doch ganz deutlich, dass man sich einen Erbschein bei dem genannten Nachlassgericht abholen soll und diesen dann bei den Gericht vorlegen soll, welches den Grundbucheintrag ändert. Du hast wahrscheinlich ein Grundstück oder eine Immobilie geerbt. Um dich als neuen Besitzer im Grundbuch eitragen zu lassen, benötigst du eben den Erbschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Abschrift von einem Erbschein 

ergo eine Kopie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?