Was bedeutet das ,,Level" bei Tischtennisschlägern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die art vom schläger. (soll eigentlich sein desto höher desto besser stimmt aber nicht) z.b. Ob der schläger eher geschwindigkeit hat oder eher spin, offensiv, defensiv, usw. Steht immer auf der rückseite des schlägers (die erklährung zu dem schläger)

Level haben was mit deinem Benutzernamen zu tun: They SayNo!

Es hat hauptsächlich etwas mit den Eigenschaften zu tun, wie die "Entwickler" die Schläger einschätzen.

Je höher das Level, desti besser der Schläger gilt keines wegs. Je höher das Level, desto offensiver ist der Schläger würde eher passen. Also kann es vorkommen, dass einer mit einem "Level 300" Schläger gegen einen mit "Level 900" Schläge locker gewinnt, da er mit dem wahrscheinlich etwas devensiveren Schläger besser zurechtkommt. Das Gleiche kann dir selbst passieren. Deswegen solltest du dir eher in einem Tischtennis-Shop einen Schläger zusammenstellen lassen, der individuell auf die zugeschnitten ist. Kataloge gibt es fast immer kostenlos und dann kannst du da vorher mal ordentlich drin rumblättern.

Gut ist es außerdem immer einen "Experten" zu fragen (den Verkäufer selbst, einen Trainer, etc.).

Viel Glück und Spaß!!!

Bezeichnung für Fertigschläger

je höher der Level um so besser der Schläger, sagt man

Dazu sag ich mal:

Bei Fertigschläger ab 30€ merkst du sowieso keinen großen Unterschied.. Spielen sich fast alle gleich....

Ob da nun Level 300 oder 500 steht, eigentlich Qaurk mit Soße..^^Verkaufstaktik ^^

Fertigschläger bleiben Fertigschläger, nicht mit qualitativen Hölzern oder Belägen zu vergleichen! Obwohl manche garnicht so schlecht sind, aber halt fürn Hobbybereich oder Vereinanfängern gut geeignet

Hmm, naja Ok, für mich reicht aber erstmal noch ein Fertigschläger :)

Hast du auch so ein Holz für 350Euro? Mein Trainer hat einen für 350...

Was möchtest Du wissen?