was bedeutet das? Kann das jemand erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

es gibt eine Internetseite www.washabich.de Dort kannst Du Deine Werte eingeben und bekommst innerhalb von 2 Tagen von Medizinstudenten im Abschlussjahr kostenlos eine Antwort. Kann man im Übrigen auch mit allen anderen Fragen rund um Befunde usw. machen. Eine tolle Sache und es wird gut erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant, daß man zum Arzt geht, aber nicht in der Lage ist, gleich nach dem Befund zu fragen. Da hofft man doch drauf, daß hier die Laien was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karpatianer90
10.10.2011, 16:55

naja ich hab halt blut abgenommen bekommen und wurde dann per überweisung an einen internisten verwiesen und ich hatte leider noch keine gelegenheit mit meinem arzt zu sprechen, da ich nur die befunde für meinen jetzt behandelnden arzt geholt habe und einfach mal rein gesehen habe und dachte das sich vllt jemand damit aus kennt. Dafür is son Forum ja schließlich da.

0

Was möchtest Du wissen?