Was bedeutet das in der Physik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Höchstwahrscheinlich ¹⁴₆C oder ₆¹⁴C - übereinanderschreiben kann man ja die hohen und tiefen kleinen Zahlen nicht.

Auf Deutsch "Ce-Vierzehn", oder das Kohlenstoffisotop mit der Massenzahl 14.
Das hat sogar eine eigene Methode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrLazy
29.02.2016, 22:48

Die 6 sind dann die Protonen.. Und dann ergibt es am Ende 8 Neutronen?

2

Das ist ein Kohlenstoff-Isotop mit 6 Protonen (deshalb Kohlenstoff) und 14 Neutronen im Kern. Das stabile Kohlenstoff-Isotop hat nur 12 Neutronen, das mit 14 ist instabil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
29.02.2016, 22:20

Du hast es sicher auch schon bemerkt, und hoffentlich sind die 300 Sekunden noch nicht um.

1
Kommentar von Halswirbelstrom
29.02.2016, 22:31

14 - 6 = 8  (Anzahl der Neutronen)

1
Kommentar von PhotonX
29.02.2016, 22:34

Danke, Leute, ich merke schon, ich muss ins Bett. :) Als ich noch in die Schule ging, hatten wir eine Chemie-Referendarin, die behauptete Ein Wasserstoff hätte einen Neutron im Kern, ein Deuterium zwei und ein Tritium drei. Hätte nicht gedacht, dass ich auch mal so einen Mist verzapfen würde. :)

2
Kommentar von MrLazy
29.02.2016, 22:58

Sind 14 Neutronen? Oder ist es die Nukleonenzahl? Oder sind Nukleonen und Neutronen das selbe?

0

Was möchtest Du wissen?