Was bedeutet das Fischzeichen im evangelischen Glauben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ist irgend eine Buchstabenkombination, die das Griechische Ichthys (Fisch) ergab. War zur Zeit der Christenverfolgung ein Symbol, an dem sich Christen gegenseitig erkannten (das Kreuz war zu gefährlich)

Versuch aus uralter Erinnerung; Iesus CHristos THeo Iudaeas ..?

Halt, da hab ich noch was gefunden:


Dieses Erkennungszeichen wurde nicht ohne Grund von den Christen gewählt:
Aus den Buchstaben des griechischen Wortes {lat. geschrieben: "ichthys"}
= "Fisch"
lassen sich folgende Worte bilden:



Iesous Jesus
Christos Christus / der Gesalbte
Theou Gottes
hYios Sohn
Soter Retter / Erlöser

Die Quelle erscheint mir zwar selbst für einen gutgläubigen Christen sehr fundamentalistisch (hab nur wenig überflogen), aber immerhin sind da viele typische Wörter erklärt: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2034

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrisbyrd
14.11.2016, 21:39

Wenn das "Fundament" die Bibel ist, ist doch alles in Ordnung mit der verlinkten Seite...

0

Das Fischzeichen zeigt an dass du dem Fischer Petrus ins Netz gegangen bist.

Und jetzt gläubig bist.

Deshalb der Fisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evievie
13.11.2016, 19:36

.....eine nette einfache Antwort...Danke !

0

Was möchtest Du wissen?