was bedeutet das Eingeständnis einer 3 Grad Erwärmung der BR zum Verfehlen des Klimaziels in Wirklichkeit?

3 Antworten

Wieso sollte die Regierung daran alleine Schuld sein? Sind wir Bürger neuerdings nicht mehr Verantwortlich für unsere handeln bzw. was meinst du denn würde einer Regierung passieren, die hier deutlich rigeroser ansetzt? Die Grünen mögen zwar relativ viel Zustimmung haben bei ihren Forderungen, die aus der Opposition natürlich leicht zu machen sind, aber immer noch fern der absoluten Mehrheit. Und zudem bleibt abzuwarten wie geil die Grünen Anhänger es wirklich noch finden wenn sie selber auch dran sind bzw. viele Forderungen sich als die Illusionen erweisen, die sie sind. Von daher, wenn dann haben wir als Weltgemeinschaft es vergeigt.

Politik wird halt nun mal von der Regierung gemacht und nicht von den Bürgern... nehmen wir mal an, der letztere wählt die und die Partei, dann hat der unterlegenere oder mit minus.. immer noch die Möglichkeit zu " koalieren " , also zwei schwache zu einem großen.., wie letztens geschehen.. also bestimmt die Politik, " wo und wie es weiter lang geht auch mit der Klimapolitik "

0
@bachforelle49

Das ist so nicht ganz richtig, den am Ende entscheidet ja jeder selbst was er konsumiert, sprich auch ganz ohne politische Rahmenbedingungen könnte "man" schon viel erreichen, ist ja nicht so, als ob man gezwungen wird eingeflogenen Lebensmittel zu konsumieren, in den Urlaub zu fliegen, den SUV zu fahren, im Internet zu surfen usw. Und am Ende wird es auch nicht so sein, das wenn wirklich eine starke Mehrheit Parteien für rigeroseren Umweltschutz wählen, kann eine Minderheit nicht dagegen koalieren. Das geht nur wenn die meisten wohl doch kein ausreichendes Interesse daran haben.

0

Das bedeutet, dass die Proteste aus der Bevölkerung stärker werden, wenn nicht mehr für den Klimaschutz getan wird.

Gar nichts! - Merkel &Co koennen doch machen was sie wollen, - und werden trotzdem von einer Mehrheit der Bevoelkerung gewaehlt!

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?