Was bedeutet das: ein Image von einer Festplatte zb. mac zu erstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wäre es mit TimeMachine?

Das speichert alle Daten deiner Festplatte & du kannst z.b. nach der Formatierung deiner Festplatte die Sicherung wieder aufspielen. Dann sind alle deine Daten & Einstellungen wieder genau so wie zuvor drauf ;)

ja das problem ist, ich kann halt nicht mehr auf die festplatte zugreifen, nur noch aufs festplatten dienstprogramm :( mein mac bootet nicht mehr fertig, deshalb muss ich halt umbedingt eine sicherheitskopie von ein paar daten, weil ich meine festplatte neu machen muss, ich glaube ich hab ausversehen nämlich ein paar system ordner gelöscht die zum booten halt notwendig waren... Deshalb wollt ich fragen ob das mit dem image möglich ist, oder ob ich da dann wieder alle dateien drauf hab. Weil ich hab schon bprobiert in dienstprogramm wiederherstellen, auf eine hd aber da kam dann error 22 invalid argument, und deshalb wollte ich jetzt halt wissen ob es auch mit einem image möglich ist.Ich bin komplett am verzweifeln:(

0
@BioExorzist

ich habe aber ein macbook air=keine installations cd... Würde es denn mit einem image nicht funktionieren?

0
@zoeyatzoey

Da hast du doch entweder einen USB-Stick oder halt die Wiederherstellungspartition stattdessen ;)

Naja wenn du Systemdateien gelöscht hast bringt ein Image auch nicht viel. Da kommst du ja nicht drum herum, das System neu aufzusetzen bzw. zu reparieren. Da wäre der Weg, dass System einfach drüber zu installieren deutlich eleganter ;)

0

Wenn du ein Image von einer Festplatte machst, dann erstellst du normalerweise ein Sicherheitskopie aller Daten auf einer anderen Platte.

also kann ich das benutzen um einzelne dateien wieder zurück auf den mac zu ziehen, weil ich die festplatte löschen muss, wegen einem fehler. Und ich ein paar dataien brauche, aber nicht alle

0

Was möchtest Du wissen?