Was bedeutet das "e" hinter jeder Mengenangabe auf Lebensmitteln?

2 Antworten

Soweit ich weiß bedeutet es einfach, daß nur mit minimalen Abweichungen auch wirklich 200g abgefüllt sind.

Das e steht für Einwaage, also dem Gewicht beim damaligen Hineintun.

Beispiel: "200g e Bohnen" im Fertigchili meint: vor dem Kochen hat man angeblich mal 200 Gramm (rohe?) Bohnen da reingetan. Nach allerlei Kochen, Einfrieren, Lagern etc. sind die vielleicht leichter oder schwerer geworden (vollgesaugt oder ausgelaugt?), daher diese "Einwaage"-Einschränkung... Kann auch als "Schätzung" des Herstellers im Nachhinein dienen, sollte aber durchaus circa stimmen.

Was möchtest Du wissen?