Was bedeutet das blau-weisse Schild "T I L" auf manchen LKW's

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

transport international lines, oder so

Danke dir ;D

0

oder so?

0

ich glaube das grundprinzip ist, dass lkw's verplombt werden und bei der überquerung mehrerer grenzen der zollaufwand entfällt.
also bei denen, die TIR sind.

Ja, meinte TIR ... Vielen Dank!

0

meinst du nicht TIR ? das wäre dann diese zollvereinigung

Ja, meinte TIR ... Vielen Dank!

0

nix "zollvereinigung" T.I.R. war mal ein spezielles zollverfahren, welches den transport ohne "größere verrenkungen" über mehrere ländergrenzen hinweg erlaubte. diese beschilderung war deshalb nötig um den zollbehörden des gerade "befahrenen" landes die möglichkeit zu geben, den transport aus dem laufenden verkehr herausholen zu können eine grundvoraussetzung, dass ein fahrzeug für dieses verfahren zugelassen werden konnte, war die sog "verschlußanerkenntnis" eine genaue überprüfung des leeren fahrzeugs, ob es zollsicher verschließbar war: also der aufbau nach anbringung einer plombe nicht mehr ohne deren beschädigung zu öffnen war.

0

Das TIR (Transportes Internationales des Merchandises par la Route) Versandverfahren erleichtert den Fahrern die Zollformalitäten beim durchfahren mehrerer Drittländer.

BSP.: Ein LKW muss eine Ladung von München nach Moskau transportieren. Eigentlich müsste er an jeder Zollstelle eines Drittlandes (nicht EU), also Weißrussland und Russland die Sendung zollabfertigen. Dieser Prozess dauert allerdings sehr lange (vor allem im Osten) und der Fahrer verliert wertvolle Zeit. Wenn ein TIR-Frachtbrief am Verladeort ausgestellt wird, muss er diesen nur noch bei der Durchfahrt abstempeln lassen. Eine Abfertigung im Transitland ist nicht nötig. Die Verzollung erfolgt nur im Bestimmungsland.

Meistens siehrst Du diese Schilder an Osteuropäischen LKW. Wenn es mit einem Gummibang "durchgestrichen" ist, fährt er nicht im TIR-Verfahren.

T.I.R Transfer International Routè

Internationaler Transit Verkehr.

Ja, meinte TIR ... Vielen Dank!

0

nicht "transfer" sondern "transporte"

0

Was möchtest Du wissen?