Was bedeutet das auf der Rechnug?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Steuer-Nr. ist die des zuständigen Finanzamts 349 z. B. für mein zuständiges Finanzamt Bielefeld Außenstadt.

Damit man sieht, daß die Umsätze auch versteuert wurden

Die UST ID oder auf englisch VAT ID Value Added Tax Number bei uns mit DE xxx xxx xxx dient dazu, in der EU auch steuerfrei von Firmen beziehen zu können

Das kann man hier abfragen http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Identifikationsnummer/Bestaetigung/Bestaetigung.html

Anhand beider Nummern kann das Finanzamt nachprüfen, ob die beim Empfänger zum Abzug gebrachte Vorsteuer auch beim Absender als Umsatzsteuer korrekt abgeführt wurde.

Die USt-ID hat zudem noch die Funktion, die Unternehmereigenschaft leicht nachprüfbar zu machen - sehr wichtig im innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehr.

Dabei handelt es sich um eine gesetzliche Vorschrift, damit Steuerhinterziehung erschwert/vorgebeugt wird.

Was möchtest Du wissen?