Was bedeutet das 30 und 10 % auf den Augen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Brille hast du eine niedrige Sehleistung, mit anderen Worten: Du bist kurzsichtig, siehst schlecht und brauchst eine Sehhilfe.

Die Angabe in Prozenten ist irreführend, ist aber im Volksmund gebräuchlich. Gemeint ist hier ein Sogenannter Visus von 0,1 und 0,3. fürs Autofahren würdest du 0,7 benötigen, und das sollte mit Brille zu schaffen sein. Im Normalfall erreicht man in jungen Jahren einen Visus von 1,2, wenn man bestmöglich eingestellt ist. Mach einen Sehtesttermin beim Optiker und das Problem ist gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Brille solltest du dir gut aussuchen, die wirst du wohl nicht nur zum Fahren brauchen bei dem Visus sondern ständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gut deine Sehstärke ist.

Damals zu Anfang der 2000 er war es so alles was über +/- 0,75 Dioptrien geht benötigt man eine Sehhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht, oder weniger sieht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisFC
02.03.2017, 13:40

Links das Auge sieht 10 % und das Rechte 30%. Danach sollte ich in so eine Art halterung schauen indem er Linsen vorgeschalten hat.

Dann sah ich die Sachen ohne Probleme wieder.Er sagte dann nur,dass ich Kurzsichtig sei und zum Optiker gehen soll.Linsen und Brille für das Autofahren

0

Was möchtest Du wissen?