was bedeutet CPU?

1 Antwort

Ein Prozessor ist eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Prozess oder Algorithmus vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet. Der weitere Artikel beschreibt ausschließlich diese Bedeutung. Am populärsten sind Prozessoren als zentrale Recheneinheiten von Computern, in denen sie Befehle (Software) ausführen; am verbreitetsten sind sie als Mikrocontroller in eingebetteten Systemen (Waschmaschine, Ticketautomat, DVD-Spieler etc.).

Der „

Die

“ eines Intel 80486DX2

Begriffsverständnis

In früherem Sprachgebrauch wurde unter dem Begriff „Prozessor“ sowohl das Bauteil verstanden (ein Halbleiter-Chip in einem Plastikgehäuse, das mit seinen Beinchen in einen Sockel eingesteckt wird), als auch eine „datenverarbeitende Logik-Einheit“. Heutzutage besitzen jedoch viele Prozessor-Chips mehrere sogenannte Prozessorkerne, wobei jeder Kern für sich eine (weitgehend) eigenständige Logik-Einheit darstellt. Unter dem Begriff Prozessor wird heute im Allgemeinen vorwiegend das Bauteil verstanden; ist die datenverarbeitende Logik-Einheit gemeint, wird meist vom Prozessorkern gesprochen.

Grundlegende Informationen

Hauptbestandteile eines Prozessor(kern)s sind das Rechenwerk (insbesondere die arithmetisch-logische Einheit, ALU) sowie das Steuerwerk (inkl. Adresswerk).[1][2] Darüber hinaus enthalten sie meist mehrere Register und einen Speichermanager (engl. Memory Management Unit, MMU), der den Arbeitsspeicher verwaltet. Zu den zentralen Aufgaben des Prozessors gehören die Abarbeitung des Maschinenprogramms: arithmetische und logische Operationen zur Verarbeitung von Daten aus internen oder externen Quellen, beispielsweise dem Arbeitsspeicher.

Neben diesen Hauptbestandteilen, die die Grundfunktionen bereitstellen, kann es weitere Recheneinheiten geben, die spezialisierte Funktionen zur Verfügung stellen und den eigentlichen Prozessor entlasten sollen – diese Einheiten werden meist als Koprozessor bezeichnet. Beispiele hierfür sind der bis in die 1990er Jahre separate mathematische Koprozessor für Gleitkommaoperationen (die Gleitkommaeinheit) sowie Grafik- und Soundprozessoren. In diesem Zusammenhang wird der zentrale Prozessor, mit seinen im vorhergehenden Absatz beschriebenen Grundfunktionen auch als Hauptprozessor (CPU) bezeichnet. Weitere Synonyme sind zentrale Verarbeitungseinheit (ZVE) oder Zentraleinheit. Die moderne Form des Prozessors ist der Mikroprozessor, der alle Bausteine des Prozessors in einem integrierten Schaltkreis (Mikrochip) vereinigt. Moderne Prozessoren für Desktop-Computer und Notebooks aber auch für Smartphones und Tablet-Computer sind oft Mehrkernprozessoren mit zwei, vier oder mehr Prozessorkernen. Die Prozessorkerne sind hierbei oft eigenständige „Prozessoren“ mit Steuer-/Leitwerk und Rechenwerk auf einem Chip. Beispiele hierfür sind der Intel Core 2, der AMD Athlon X2 oder der Nvidia Tegra 3. Eine klare Abgrenzung der Begriffe Prozessor, Hauptprozessor, CPU und Prozessorkern ist in der Literatur nicht zu finden, siehe Abschnitt Hauptprozessor, CPU und Prozessorkern.

Prozessoren werden oft im Bereich der eingebetteten Systeme (englisch embedded systems) eingesetzt: zur Steuerung von Haushaltsgeräten, Industrieanlagen, Unterhaltungselektronik usw. In Großrechnern (englisch mainframes) wurden früher meist herstellereigene Prozessorarchitekturen verwendet, wie etwa bei IBM (PowerPC, Cell-Prozessor) oder SUN (SPARC-Prozessor); heute werden überwiegend angepasste Versionen der verbreiteten PC-Prozessormodelle verwendet.

Prozessoren für eingebettete Systeme machen etwa 95 Prozent des Prozessormarkts aus, wobei davon 90 Prozent sogenannte Mikrocontroller sind, die neben dem eigentlichen Prozessor weitere Funktionen (zum Beispiel spezielle Hardwareschnittstellen oder direkt integrierte Sensoren) enthalten. Nur etwa 5 Prozent werden in PCs, Workstations oder Servern eingesetzt.[3]

quelle: Wikipedia

Intel-Sockel - Was bedeutet LGA?

Hallo Community! Ich möchte meinen PC etwas auffrischen, jedoch stehe ich gerade auf der Leitung. Mein Mainboard (Asrock B75M-DGS R2.0) hat den Sockel LGA 1155. Ich möchte folgenden Prozessor einbauen: Intel i5-3470 Sockel 1155. Kann ich diesen einbauen? Was bedeutet LGA? Muss ich auch eine CPU mit LGA 1155-Sockel kaufen oder kann ich auch einfach auch eine 1155-CPU einbauen?

Nicht helfende Antworten/Fake-Antworten werden ignoriert!

Danke im Voraus, timisimi20000

...zur Frage

Welches Buch soll ich lesen um meine Informatik-Kenntnisse zu verbessern?

von Computern an sich (Geschichte + Funktionsweise) weiß ich mittlerweile mehr als genug, jedoch bin ich auch hier für vorschläge offen

ich meine eher

  • (Computer)-Netzwerkysteme
  • Serversystem (alle Serverarten die es so gibt)
  • Frage: Wieso gibt es nicht eine Programmiersprache, an der seit jeher rumgeschraubt wird, warum gibt es tausende und warum werden in verschiedensten bereichen immer typischer weise die immer gleichen sprachen verwendet --> warum C++ für das, warum C# für dies usw.
  • nochmal zum ersten, den comutern an sich, ich weiß wie gesagt schon sehr viel, aber wie ein chip (cpu) im detail funktioniert, also wie genau er eine prgrammiersprache mit seinem befehlssatz usw interpretiert etc das ist mir noch nicht so ganz klar.
  • wie genau werden cpu's gebaut, dass da zig millarden transistoren draufpassen und wer hat das erfunden? --> meines wissens nach brachte intel den ersten prozessor raus, der programme von externen speichern ausführen konnte. wie also konnten das andere firmen wie amd z.b. dann einfach so übernehmen, intel hat doch bestimmt nichts an infos rausgerückt.

ihr dürft ruhig gnadenlos in die tiefe gehen, mir egal, ich will es ja wissen

...zur Frage

CPU Tray oder Boxed?

Hey Leute,

also so wie ich das verstanden habe bedeutet Tray, das nur der Prozessor enthalten ist. Beim der Box ist schon ein CPU Kühler mit verbaut.

Wie kommt es dann, dass die bis auf ein paar Cent fast immer das gleiche Kosten?

Warum sollte man sich einen Tray holen, wenn der CPU + Lüfter (also boxed) genauso teuer ist?

...zur Frage

Alternative zum i7 4790

Hallo, ich hatte vor mir einen Intel i7 4790 zu kaufen aber leider ist der mit 360€ ein wenig teuer gäbe es eine alternative mit der selben Leistung für weniger Geld ich hatte schon von dem Xeon v3 1231 gehört aber gäbe da auchnoch etwas anderes

...zur Frage

Was bedeutet beim Prozessor nm?

Hallo,

ich wollte mal wissen was bei einer CPU nm bedeutet,also z.B 65,32,14 usw..

Ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt

...zur Frage

Warum dreht mein Cpu Lüfter immer voll auf wenn...

Hi, ich habe volgendes Problem, Ich habe heute mir eine neue Grafikarte geleistet und ein neues Netzteil. Beide eingebaut und es gab kein Problem. Jedoch wenn ich jetzt Spiele spiele(dead rising2, BFBC2, Crysis) fängt mein Cpu Kühler voll auf zu drehen. Mit meiner alten Graka war das nicht so. Es wird allerdings nur laut wenn ich spiele, beim surfen u.ä. ist alles ganz... smooth:) Also, soll ic mir gleich einen neuen Kühler kaufen der besser kühlt oder einfach den Föhn durch einen leiseren ersetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?