Was bedeutet "CB" an den fränzösichen Mautstellen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bevor die Franzosen entdeckt haben, dass sie nicht allein auf der Welt sind, haben sie noch ein eigenes Bankkartensystem entwickelt, das mit keinem anderen kompatibel ist und nirgendwo im Ausland akzeptiert wird: Die Carte Bleue. Kein Wunder, mit dem Beginn des Internets hat man in Frankreich ja auch Minitel eingeführt.

Wie schon zuvor geschrieben steht das CB für Carte Bancaire (Bank)Kreditkarte und Carte bleue z.B. Visakarte. Der Vorteil an den Mautstellen besteht darin, dass man mit diesen Karten an den CB gekennzeichneten Spuren mit den gängigen Kreditkarten am Automaten bezahlen kann und somit kaum Wartezeiten hat.

Ich meine CB steht für eine spezielle Kredit-Karte , carte bleue glaube ich, die wohl am meisten benutzt wird.

CB bedeutet Carte Bleue. Man kann auch mit anderen gängigen Kreditkarten bezahlen: Master, Visa, Amex

BONJOUR !

Hier findest Du diese und auch weitere Erklärungen:

http://www.voila-la-france.de/Vokabeln/Vokabeln.htm

CB staht für Carte Bleue, die meist verwendete Kreditkarte

Was möchtest Du wissen?