Was bedeutet BWL auf den Nummernschildern der baden-württembergischen Polizeiautos?

2 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Streifenwagen

Die Kfz-Kennzeichen der Streifenwagen begannen normalerweise mit dem Kürzel des Sitzes des jeweiligen Polizeipräsidiums, teilweise dem der Landeshauptstadt und zeigten neben dem Zulassungsbezirk keine weiteren Buchstaben (Behördenkennzeichen). Meist begann die Ziffernkombination mit 3 oder 7.

Mit Stand vom 1. März 2007 wurden die Behördenkennzeichen im Rahmen der neuen Kfz-Zulassungsverordnung abgeschafft. Die seit diesem Zeitpunkt neu zugelassenen Streifenwagen hatten Kfz-Kennzeichen, die sich nicht von denen der „normalen“ Fahrzeuge unterschieden.

Zwischenzeitlich hat sich in allen Ländern, außer Bayern, Niedersachsen und Sachsen, eine zentrale Zulassung durchgesetzt.Polizei Kennzeichen Polizei Baden-Württemberg BWL 4 - XXXX BWL steht für Baden-Württemberg, Landesregierung und Landtag

Soviel ich weiß ist es ein Sonderkennzeichen für gesamt Baden-Württemberg. Ich hab mich das nämlich auch schon einmal gefragt und damals nachgeforscht :-) Im Grunde also ein städteübergreifendes Kennzeichen

BWL = Baden-Württemberg Land müßte es bedeuten...

Gruß siola55

0

Was möchtest Du wissen?