Was bedeutet Bruttostromerzeugung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bruttostromerzeugung ist die Menge an Strom die umterm Strich betrachtet aus einem Kraftwerk heraus kommt. für den Betrieb einer solchen Anlage wird ja ebenfalls Strom benötigt. Kühlpumpen, Steuerung, Brennstoffförderung z.b. schnecken bei einem hackschnitzelheizkraftwerk...

nehmen wir mal ein Klein BHKW wie den Dachs von Senertec zum Beispiel. der erzeugt etwa 5,5 kW netto. die geräteinterne Kühlwasserpumpe, die Regelung, aber auch der Anlasser oder der Stellanatrieb für den Gasmischer benötigt ebnfalls strom... sagen wir mal es sind 100 watt. dem entsprechend liegt die Bruttoerzeugung bei 5,4 kW

nach dem aktuellen EEG wird übrigens zu Gunsten des Kunden gehandelt und die Steuerspannungsleitung seperat gezogen, so dass der Kunde für die Nettoeinspeisung entlohnt wird.

lg,Anna

Ich finde es schon sehr bedauerlich, wenn ein "Community-Experte für Energie" einen derartigen Bock schießt und Brutto und Netto verwechselt wird. Die Bruttostromerzeugung ist die erzeugte Strommenge OHNE Abzug des Eigenbedarfs. Die Nettostromerzeugung ist die Strommenge, die dann wirklich im Saldo zur Verfügung steht.

Demnach muss bei der Berechnung der Nettostromerzeugung der Aufwand für Regelungstechnik sowie ggf. Pumpen von der an den Generatorklemmen bereitgestellten Strommenge abgezogen werden.

Bei BHKW-Anlagen wird übrigens für die Vergütungspraxis, also die Förderung durch das KWK-Gesetz, auf die Nettostromerzeugung abgestellt.

Unter Bruttostromerzeugung versteht man dabei die insgesamt erzeugte elektrische Energie. Zieht man davon den Eigenbedarf der Kraftwerke ab, erhält man die Nettostromerzeugung. Beispielsweise liegt der Eigenbedarf von Kohlekraftwerken bei etwa 10 % und der von Kernkraftwerken um die 5 % der von ihnen selbst erzeugten elektrischen Energie, wobei der Eigenenergiebedarf von Kernkraftwerken auch nach der Beendigung der Stromerzeugung („Abschaltung“) für mehrere Jahre bestehen bleibt, da der Reaktor weiter gekühlt und abgesichert werden muss.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stromerzeugung

Was möchtest Du wissen?