Was Bedeutet BOTTLENECK (CPU)?

3 Antworten

Den Satz, den du hier zitierst, beschreibt das "Problem" nicht wirklich -- die GPU kann nicht aktiv die CPU bremsen -- die GPU ist nicht schnell genug, um die Daten der CPU aufzunehmen und zu verarbeiten, dadurch wird die CPU "ausgebremst", sie kann erst weiterarbeiten, wenn sie die Daten los hat

Das wäre aber eine miserable Artchitektur -- die CPU schickt die Daten natürlich in einen (Cache/Zwischen-)Speicher-(Bereich), von wo sie die GPU holt.

Die CPU an sich hat keinen Speicher (ausser kleine Cachespeicher, die sie zur Arbeit braucht)

Mit "Bottleneck" ist immer das gesamte System gemeint -- "eine Kette ist so stark , wie das schwächste Glied" -- vor allem bei der Datenübertragung kann sowas spürbarbar werden -- was nützen mir 1000Mbit/s am LAN-Ausgang des Rechners, wenn meine externe Festplatte nur über einen LAN von 10 Mbit/s verfügt -- dann werden halt im günstigsten Fall die Daten mit 10 Mbit/s übertragen -- egal wieviel ich am Rechner rumschraube.

Also:

Die CPU ist zu schlecht/gut für die GPU? Oder hab ich das falsch verstanden?

0
@Aynyx

Das kann man so nicht sagen -- es kommt darauf an (unter anderem), wie die Aufgaben von der jeweiligen Software (nicht nur vom laufenden Programm, sondern auch vom Betriebssystem) aufgeteilt werden -- z. B. Grafikanzeigen für die GPU, muss das die CPU erst "entscheiden" oder wird das von der Software schon "vorentschieden" usw., wie schnell ist der Datendurchsatz -- geht alles über die CPU oder werden die benötigten Daten "um die CPU herum" an die GPU geschickt ...

Die CPU und die GPU haben minimalen Einfluß aufeinander, es kommt auf die Umgbung an (North-/South-Brigde, Cache-Speicher der Komponenten usw.)

0
@verreisterNutzer

Also wenn irgendein Teil von PC zu schlecht ist und somit alles andere ausbremst?

0
@Aynyx

So ist es klar ausgedrückt -- die Schwierigkeit ist oftmals, festzustellen was was ausbremst -- eine langsame Festplatte muss z.B. nicht der Grund sein, wenn zuwenig RAM da ist.

0

wortwörtl. "Flaschenhals"

In deinem Bsp.: GPU (Grafikkarte) ist zu langsam für die CPU. BZW deine CPU ünterstützt mehr GPU

Flaschenhals.

In diesem Fall: Das Element, welches alle anderen ausbremst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Früher Beruf, heute »nur« noch Hobby.

Was möchtest Du wissen?