was bedeutet betriebliche altersversorge für hinterbliebene?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bei einer Direktzusage des Arbeitgebers wird das in der Versorgungsordnung festgelegt, ansonsten im Versicherungsantrag als Zusatz für Lebenspartner im gleichen Haushalt, Ehegatte muß nicht erwähnt werden, oder Kinder, da max. 8000€.

Beste Grüße

Dickie59

Telekom hat für ihre Angestellter ein Kapitalkontenplan, wo die Beträge an die Erben ausgezahlt werden können.

Gibt es die Frage auch ausformuliert mit Kontext und so?

Nichts,wenn nicht im Leistungsumfang dort auch eine Versorgung von Angehörigen vorgesehen ist. Meistens bekommen Ehepartner und kindergeldberechtigte Kinder eine Witwen /Witwer /Waisenrente.

Das ist dann ein reduzierter Betrag, oft um die 60% von dem, was die verstorbene Person bekommen hat.

Nachfragen hilft weiter bei der Bezugsstelle.

Was möchtest Du wissen?