Was bedeutet beim Verkehrsverbund GVH bei den Tickets: "Rundfahrten sind nicht möglich"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass du nur in eine Richtung fahren darfst. Umsteigen zu diesem Zweck ist aber erlaubt. Wenn du ohne Einschränkung in beliebige Richtungen fahren möchtest, musst du ein Tagesticket lösen. Damit kannst du dann den ganzen Tag bis Betriebsschluss beliebig in der Gegend herum fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Rundfahrten nicht möglich (erlaubt) sind. Das wäre eine Rückfahrt. Für eine Rundfahrt muß man ein 2. Ticket kaufen oder aber ein Tagesticket.

Eine Rundfahrt wäre z.B. Hannover Hbf - Altenbeckener Damm mit der Stadtbahn und dann mit dem Bus über die Sallstraße zurück zum Hbf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenhunter2000
04.06.2016, 13:16

Achso. Aber dann wäre es ja z.B erlaubt, wenn ich von Burgdorf nach Lehrte mit dem Einzelticket nicht direkt nach Lehrte fahre, sondern erst mit dem Bus bis Altwarmbüchen -, dann mit der Straßenbahn zum Hannover Hbf- und zum Schluss dann von dort aus nach Lehrte mit dem Zug fahre , oder?

0

Das du an der Enhaltestelle aussteigen musst, bzw nicht hin- undher fahren darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?