Was bedeutet bei Schädel MRT: Hirnbasisarterien: Regelrechter flow-bedingter Signalverlust in der Arteria basilaris und im Karotissiphon beidseits.?

1 Antwort

@ BiancaTamara

Das solltest du dir bitte von deinem Arzt genau erklären lassen, der hat auch die Bilder.

Hier sitzen keine Ärzte und die wenigsten haben ein Medizinisches Lexikon wo man dir das erklären könnte. Dafür ist dein Arzt zuständig. Hoffe du verstehst das.

Schädel MRT! Schlimm?

Hallo habe morgen einen Termin für ein Schädel MRT. Hat einer erfahrung? Wie läuft das ab. Ist das schlimm?

LG

...zur Frage

Auswertung Schädel-MRT?

Wie sind die folgenden MRT-Bilder (ohne Kontrastmittel) zu beurteilen?

...zur Frage

Ich mache Latein Abi und habe Probleme mit Übersetzten... kann jmd villt paar hilfreiche Tipps geben?

...zur Frage

MRT was muss auf der Überweisung stehen?

Ich brauche eine Überweisung für ein MRT, mein Zahnarzt meinte MRT am Kiefer, aber er könne die Überweisung nicht ausstellen, dann hat sie mein Hausarzt jetzt ausgestellt.

Er hat draufgeschrieben MRT Schädel, meine Frage nun, gibt es speziell MRT am Kiefer oder muss das automatisch über den kompletten Schädel laufen? Und sieht man das Kiefer dann überhaupt wenn man ein reguläres Schädel MRT macht? 

Weil die vom MRT meinten sie machen nur das was auf der Überweisung steht...

Für mich als Laie, ist das wieder eine ziemlich verwirrende Aussage..

...zur Frage

Arteria Vertebralis berühren / verletzen von außen?

Hallo, Massiere mir regelmässig mit Tennisbällen und einem Massagekreuz sowie der Massagefee den Nacken!

Kann man dabei die Arteria Vertebralis berühren / verletzen oder ähnliches? Kurz bevor der Schädel anfängt ist eine besonders empfindliche Stelle an meiner linken Seite hinten. Sind das einfach nur die Muskeln oder könnte ich da durch meinen Druck mit dem Kreuz und anderen Sachen Druck auf die Arteria ausüben?

Viele Grüsse und Danke für Ihre Zeit

...zur Frage

Was bedeutet das Ausrufezeichen auf einen MRT Bild?

Ich war heute beim MRT BWS und habe die CD.mitbekommen. Da ich noch am 04.12 ein MRT der HWS habe, bekomme ich erst am 09.12 die Diagnose. Nun habe ich geguckt, und da ist ein Ausrufezeichen auf 2 Bildern. Das war bei meinen MRT Schädel nicht.

Weiß jemand Rat?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?