Was bedeutet bei "höchste Schulbildung" berufsreife?

2 Antworten

Es bedeutet wahrscheinlich nur, dass derjenige nicht mehr schulpflichtig ist. Wenn er einen Realschulabschluss oder gar ein Abitur hätte, dann hätte er das sicher angegeben.

Vielleicht den erweiterten Realschulabschluss? Aber bin mir nicht ganz sicher..

Warum haben fast alle Kinder von Akademikern Abitur ?

mir ist aufgefallen, daß Kinder, deren Eltern Akademiker sind, wirklich fast immer auch Abitur haben und dann meist auch studieren. wer hat dafür eine Erklärung ?

...zur Frage

Ist mein Ziel (schulische Laufbahn) realistisch?

Hallo :)

Ich besuche momentan die 8 Klasse berufsreife. Doch ich strebe einen Hochschulabschluss an, um später viel mehr Erfolg im Berufsleben zu haben. Mein Plan ist es, nach der 9. Klasse in die Sek. 1 Stufe zu wechseln (um schonmal einen guten Berufsreife Abschluss zu haben), dort meinen mittleren Reife Abschluss machen und dann einen Hochschulabschluss zu erstreben. Ich muss sagen, das ich nur in Berufsreife gekommen bin, weil ich damals faul war und nichts für meine Noten getan habe. Jetzt wo ich mich Anstrenge schreibe ich nur Noten zwischen 1 und 3. Denkt ihr mein Ziel ist realistisch?

...zur Frage

Wie schreibt man das im Lebenslauf bei der Schulbildung wenn man noch sein Abi macht?

...zur Frage

Abgeschlossene Schulbildung? Was genau meint man?

Guten abend

In einer bewerbung steht dass man eine Abgeschlossene Schulbildung braucht

was genau wird damit gemeint?

ich hoffe ich bekomme ein paar antworten

liebe grüße

...zur Frage

Gute Schulbildung. Pro - Argumente

Hey :) Ich muss eine lineare Erörterung schreiben, wieso die Schulbildung heutzutage so wichtig ist. Das Schreiben und so ist kein Problem. Aber mir fallen keine Argumente ein.

Also wieso findet ihr Schulbildung so wichtig? :)

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Martin Luther Zitat. was bedeutet das Zitat "Höchste Knechtschaft und höchste Freiheit, beides sind das höchste Übel" ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?