Was bedeutet bei einem Wohnungsangebot "Heizung Einzelgerät (Gastherme)" ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann ist in der Wohnung eine eigene Heizungsanlage. Für die Heizernergie (Gas) muß man selbst einen Vertrag mit dem Versorger abschließen.

Ob das Warmwasser mittels elektrischem Boiler aufbereitet wird oder auch über die Therme kann nur der Vermieter sagen.

Nope, Einzelgerät ist für Warmwasser und Heizung.

Kombigerät würde bedeutet Kombination aus z.B. Gastherme für Heizung und Boiler für Warmwasser.

 

lg

 

Zwielichtige Antwort, denn ein BOILER ist ein Warmwasserspeicher, der nicht zwingend als Teil eines Kombigerätes vorhanden sein muss. Eher wäre anzunehmen, dass durch die Gastherme das Warmwasser auf dem Wege der Durchlauferhitzung zubereitet wird.

Neben dem Einzelgerat Gastherme kann auch eine elektrische WW- Zubereitung vorhanden sein >>> E-Boiler, je nach baulichen Voraussetzungen der Wohnung.

0

Kann das auch heißen das ich Warmwasser mit Boiler erhitzen muss?

Ja, die Heizung läuft über den Boiler und Warmwasser dann wohl auch.

Was möchtest Du wissen?