Was bedeutet bei der PC-HARDWARE Kerne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Früher hatten die Prozessoren nur einen einzigen Kern (=Prozessor), der immer höher getaktet wurde und damit auch immer mehr Wärme produziert. Irgendwann hätte sich so der Prozessor selbst zerlegt.

Also fing man an, mehrere Kerne zu verbauen, die die Arbeit teilen und so geringer getaktet werden können. 

12 Kerne hört sich natürlich erstmal gut an, da so viele die Arbeit erledigen können. Nur das große Aber: Die gerade verwendete Software muss auch mit 12 Kernen umgehen können, ansonsten liegen einige Kerne "nutzlos rum".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Anzahl der prozessoren.

Das sorgt dafpr das er mehr arbeiten gleichzeitig machen kann.

Stell dir das wie eine Autobahn vor.

Auf der 1. Spur fährt ein langsames Auto (eine stark beanspruchende Aufgabe). Wenn jetzt ein schnelleres Auto kommt (Eine weitere leichtere Azfgabe) würde es jetzt von dem 1. Auto (der anderen Aufgabe) aufgehalten werden.

Es wechselt einfach auf die 2. SPur (Den nächsten Kern) und wird so nicht blockiert.

Ich hoffe du kannst das nachvollziehen. Mit schreiben ist es schwerer zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreshAtha
15.10.2016, 10:56

Ok danke ;)

0

Das bedeutet das die CPU 12 Kerne besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreshAtha
15.10.2016, 10:41

Also dass sie besser arbeitet? Oder die Arbeit aufteilt?

0

Es bedeutet z.B. bei der CPU, dass sie 12 Aufgaben gleichzeitig erledigen kann ohne an Leistung zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind sogenannte Prozessorkerne, die für Multithreading benötigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?