Was bedeutet BD-Hernie in der Medizin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bauchdeckenhernie (auch Bauchwandhernie oder schlicht "Bruch" - siehe auch "sich einen Bruch heben")

sunnygirl0403 06.06.2014, 21:38

Meine Ärztin sagte da ich schwaches Bindegewebe habe kann ich immer wieder Brüche bekommen. Hatte schon 3 Leistenbrüche gehabt

0
beamer05 07.06.2014, 11:47
@sunnygirl0403

naja, dann passt das ja.

Laß dich bei einem Chirurgen beraten, ob -und wenn ja- wann und wie das behandelt werden sollte.

Alles Gute!

0

da ist ein Riss in der Bauchdecke, und die Organe (z.B. der Darm) drückt sich dadurch nach draußen. Ist solange harmlos, bis mal der Darm abgequetscht wird, dann muss man notoperieren.

sunnygirl0403 06.06.2014, 21:36

Habe immer so starke Krämpfe. Meine Hausärztin hat abgetastet und was gefühlt und drauf gedrückt das tat natürlich weh. Schmerzmittel helfen nicht dagegen gegen die Krämpfe

0
freejack75 06.06.2014, 21:37
@sunnygirl0403

Geh am besten mal ins Krankenhaus und lasse dich vom Chirurgen beraten. Es geht ja eh nicht von alleine weg, bei mir wurden schon zwei Leistenbrüche operiert.

0
sunnygirl0403 06.06.2014, 21:50

Hat man deswegen diese Krämpfe ?

0
freejack75 06.06.2014, 22:04
@sunnygirl0403

kann ich nicht sagen; beim Leistenbruch hatte ich keine, da kam nur eine Beule raus, die hat man halt reingedrückt. Bei dir ist es jedoch auch ein anderer Bruch.

0
sunnygirl0403 06.06.2014, 22:07
@freejack75

Hatte schon drei Leistenbrüche gehabt und da habe ich ziehende Schmerzen gehabt. Diesen bruch was ich jetzt habe dachte ich erst käme vom Magen. Man denkt nicht gleich an ein Bruch

0

Das bedeutet Bauchdecken-Bruch.

Was möchtest Du wissen?