Was bedeutet bankeinzug, möchte mir online was bestellen habe konto bei der sparkasse falls das hilft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bankeinzug heißt (und jetzt halt dich fest) dass das Geld von deinem Konto bei der Bank vom Käufer eingezogen wird wenn du die entsprechende Genehmigung bei der Bestellung dazu erteilst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JW61218
29.02.2016, 19:21

Ok also geht das einwandfrei und was ist der Unterschied zwischen sofortüberweisung und Bankeinzug?

0
Kommentar von GravityZero
29.02.2016, 19:24

Also die Fragen verstehe ich nicht...das ist doch selbsterklärend. Bei der einen Methode überweist du, bei der anderen wird es eingezogen.

1

Das ist das gleiche wie Lastschrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Bankeinzug gibst du deine Bankdaten an den Verkäufer, dieser holt sich damit sein Geld direkt von deiner Bank. Sei aber immer vorsichtig mit deinen Bankdaten und achte darauf wem du sie gibst, denn damit können Gauner viel Unfug anrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anbieter bucht den Betrag von deinem Konto ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diese Frage sollte dir das Bestellen verboten werden... Bankeinzug auch genannt Lastschriftverfahren bedeutet, dass du deine IBAN angeben musst, und dir der Betrag dann abgezogen wird. Bitte nur bei vertrauenswürdigen Seiten. Auf Rechnung ist immer das Beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?