Was bedeutet Babylon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon:

Babylon-System bei den Rastafari

In der unter Nachfahren schwarzer Sklaven in Jamaika (woher auch Raggae stammt) entstandenen Rastafari-Bewegung ist Babylon-System oder kurz Babylon – in Anlehnung an die biblische Verwendung des Begriffs – ein Ausdruck für das herrschende „westliche“ Gesellschaftssystem, das als korrupt und unterdrückend wahrgenommen wird. Die Rastafari erkannten in der biblischen Geschichte vom babylonischen Exil der Israeliten Parallelen zur Verschleppung ihrer eigenen afrikanischen Vorfahren nach Amerika und münzten Babylon-System (auch: shitstem) als Ausdruck für die westliche (bzw. die „weiße“) Welt.

Durch den Erfolg der Reggae-Musik wurde der Begriff weltweit etabliert (siehe dazu musikalische Rezeption). Je nach persönlichem politischen und kulturellen Hintergrund variiert die Auslegung des Begriffs. Kritisiert werden kann jedoch, dass angeprangerte gesellschaftliche Missstände wie Unterdrückung, Ignoranz und Hass gegenüber Mitmenschen widersprüchlicherweise auch innerhalb der Rastafari-Kultur verbreitet sind, besonders gegenüber Homosexuellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atasco
03.09.2011, 20:18

Hilfreichste Antwort? ;)

0

ist ne stadt, da haben ganz viele leute nen turm gebaut( den turm von babylon) und ich weiß nich mehr ich glaub die hatten sich gestritten oder sowas und dann hatte gott auf jeden fall das so gemacht, das jeder ne andere sprache gesprochen hat und sich deswegen dann keiner mehr verstanden hat. irgendwie so war das das hatte ich mla inner grundschule deswegen weiß ich nich mehr genau wies war :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iJenne
31.08.2011, 22:46

hammer dass du es in der schule gehabt hattest ^^

0

adaptiert aus der Bibel : ein Ort der Sünde und des Chaos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?