Was bedeutet atheistischer Staat im Zusammenhang mit Albanien?

4 Antworten

Sie haben schlicht 1968 jede Religionsausübung untersagt. Adäquat zur Staatsreligion wäre dies eine staatliche Nichtreligionsvorschrift.

Ich selbst habe in der ehemaligen DDR gelebt. Die Kirchen (katholisch wie evangelisch) wurden toleriert, aber nicht verfolgt.

Das Hoxha-Regime in Albanien orientierte sich sehr stark an den Lehren von Mao Tse Tung, dem damaligen Führer der Kommunistischen Partei Chinas. Ich nehme nun an, dass im damaligen Albanien jede Art von Religion verboten war, Glaube sollte ausgerottet werden. Es war eine politische Gleichschaltung und eine totale Unterordnung unter den politischen Willen der Partei (in Wirklichkeit ihrer Funktionäre).

Aus diesem Grund nannte man sich wohl den ersten atheistischen Staat...

Atheismus = ohne Gott, man war also stolz darauf, gottlos zu sein.

Danke, jetzt kenne ich mich aus :D

0

Ohne Staatsreligion, oder zumindest so was ähnliches

Was möchtest Du wissen?